Erling Haaland: Irrwitzige Summe! Berater von BVB-Star wittert lukratives Geschäft

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Wir blicken auf den bisherigen Werdegang von Erling Haaland zurück.

Beschreibung anzeigen

Die Gerüchte um BVB-Star Erling Haaland halten sich weiter hartnäckig, die Superlative überschlagen sich.

Nach dem angeblichen Mega-Angebot vom FC Chelsea ruft Medienberichten zufolge auch der Berater von Erling Haaland eine unglaubliche Summe auf.

Erling Haaland: Star-Berater Mino Raiola will ordentlich abkassieren

Dass der BVB Erling Haaland in diesem Sommer nicht verkaufen will, hat Sportdirektor Michael Zorc bereits mehrfach deutlich gemacht. Am Montag tauchte Erling Haaland dann auch wie geplant wieder in Dortmund auf und begann mit der Vorbereitung.

Trotzdem lässt der FC Chelsea aber einfach nicht locker. Laut englischen Medienberichten hat Chelsea-Boss Roman Abramowitsch jetzt sogar die Mega-Summe von 175 Millionen Euro genehmigt haben. Möglich sei demnach das Kicker wie Callum Hudson-Odoi oder Tammy Abraham im Tausch zum BVB wechseln.

--------------------

Das ist Erling Haaland:

  • Geboren am 21. Juli 2000 in Leeds/England
  • Begann seine Karriere bei Bryne FK
  • Anschließend wechselte er zu Molde
  • Endgültig ging sein Stern aber bei RB Salzburg auf
  • Mit seinen Treffern in der Champions League machte er auf sich aufmerksam
  • Borussia Dortmund erhielt Anfang 2020 den Zuschlag für 20 Millionen Euro
  • In 59 Spielen erzielte er 57 Tore für die Schwarzgelben

--------------------

Die Kirsche auf den ganzen Transferwahnsinn setzt aber wohl Haaland-Berater Mino Raiola drauf. Für den Verkauf des Norwegers verlangt er laut Sky-Transferexperte Max Bielefeld eine astronomische Summe.

Erling Haaland: Irre Forderung von Raiola

„Unsere Informationen sind, dass Raiola rund 40 Millionen Euro Provision alleine für sich als Berater fordert“, erklärte Max Bielefeld bei Sky.

---------------------

Weitere Nachrichten zum BVB:

Borussia Dortmund: Geht ein EM-Star zur Konkurrenz? Plötzlich keimt dieses Gerücht auf

Borussia Dortmund: Riesen-Knall um Ex-BVB-Coach! Spieler gehen auf die Barrikaden - nach nur fünf Wochen

Borussia Dortmund: Roman Bürki kassiert nächste schalllende Ohrfeige – das dürfte dem BVB-Keeper richtig weh tun

---------------------

Das Gesamtpaket von Erling Haaland wäre für den FC Chelsea also unfassbar teuer. 175 Millionen Euro Ablöse + 40 Millionen Euro Provision für Star-Berater Mino Raiola + ein üppiges Gehalt für Haaland. (fs)