Erling Haaland: Droht Streit zwischen seinem Berater und dem BVB? DAS könnte zum Problem werden

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Die Fußballwelt buhlt um Erling Haaland und er hält alle Fäden in der Hand: Mino Raiola. Der Star-Berater ist für seine harten Verhandlungstaktiken und seine markigen Sprüche bekannt.

Nun hat Raiola über die Zukunft seines Schützlings Erling Haaland gesprochen. Seine Worte lassen vermuten, dass es schon bald wieder Streit mit Borussia Dortmund geben könnte.

Erling Haaland: BVB und Raiola mit unterschiedlichen Plänen

„Ich denke mal, dass wir in den nächsten Wochen sprechen werden“ – mit diesen Worten hatte Hans-Joachim Watzke am Rande des Spiels gegen Besiktas Istanbul klargemacht, dass der BVB weiterhin um seinen Stürmer kämpft.

Zwar sind sämtliche Top-Vereine Europas im Rennen um den Norweger dabei, dennoch wittert der Ruhrgebietsklub trotzdem seine Chance. Das Ziel: Haaland durch eine Gehaltserhöhung und Entwicklungsmöglichkeiten noch ein Jahr halten zu können.

--------------------

Das ist Erling Haaland:

  • Geboren am 21. Juli 2000 in Leeds/England
  • Begann seine Karriere bei Bryne FK
  • Anschließend wechselte er zu Molde
  • Bei RB Salzburg ging sein Stern auf
  • Mit seinen Treffern in der Champions League machte er auf sich aufmerksam
  • Borussia Dortmund erhielt Anfang 2020 den Zuschlag für 20 Millionen Euro
  • Mittlerweile ist sein Marktwert auf 150 Millionen Euro angestiegen

--------------------

Dabei machte Watzke allerdings auch klar: Borussia Dortmund will nicht ewig hingehalten werden. Man sei „bemüht, nicht erst im März oder April zu erfahren“, wie sich Haaland und seine Entourage entscheiden.

+++ Borussia Dortmund plant Verstärkung – ist SEINE BVB-Zeit damit vorbei? +++

Ein strikter Zeitplan, von dem Raiola nicht viel zu halten scheint. „Wir werden dem BVB sagen, was unsere Idee ist und der BVB wird uns seine Ideen mitteilen“, erklärt der Berater gegenüber „Sport 1“. „Wir haben das immer so gemacht.“. Aber er sagt auch: „Im Winter wird noch keine Entscheidung fallen.“

Raiola spielt auf Zeit – Krach mit dem BVB?

Klar, Raiola spielt auf Zeit. Der Italiener ist mit vielen Vereinen in Gesprächen, um das bestmögliche Angebot für seinen Schützling rauszuholen. Lässt er sich damit zu viel Zeit, droht allerdings Krach mit dem BVB.

---------------------------------------

Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Große Sorge um Ex-Fanliebling! Karriere von früherem BVB-Star vor dem Aus

Mario Götze tobt – Abreibung für Skandal-Schiri Felix Zwayer! „Als Schiedsrichter muss man das einfach sehen“

Borussia Dortmund: Spieler will bleiben! Für den BVB birgt das ein großes Risiko

------------------------------------------

Im Falle eines Haaland-Abgangs bräuchten die Dortmunder genügend Zeit, um einen adäquaten Ersatz zu finden. Zuletzt brodelte die Gerüchteküche bei den Namen Karim Adeyemi und Jakub Kaminski gewaltig. (mh)