Veröffentlicht inBVB

Hat Borussia Dortmund den neuen Lewandowski im Blick? Dieses Gerücht lässt BVB-Fans träumen

Hat Borussia Dortmund den neuen Lewandowski im Blick? Dieses Gerücht lässt BVB-Fans träumen

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Borussia Dortmund holt ein polnisches Sturmtalent von Lech Posen in den Ruhrpott.“ Da klingelt es bei den BVB-Fans sofort.

Zwölf Jahre nach dem Lewandowski-Deal hat Borussia Dortmund offenbar wieder ein Auge auf einen polnischen Angreifer geworfen.

Borussia Dortmund: Wie einst bei Lewandowski – Posen-Stürmer im BVB-Visier

Die Parallelen von Jakub Kaminski und Robert Lewandowski sind unverkennbar. Kaminski ist Pole, stürmt für Lech Posen, gilt als torgefährliches, großes Talent und ist im nächsten Transfersommer nur wenige Monate jünger als „Lewy“, als der nach Dortmund kam.

Und es geht noch weiter: Wie Lewandowski 2010 spielt Kaminski bereits in der polnischen Nationalmannschaft – und wie vor zwölf Jahren lehnte Lech Posen bereits im letzten Sommer eine Offerte aus der Bundesliga (Wolfsburg) ab.

>>> Borussia Dortmund zerlegt Besiktas Istanbul – Haaland lässt alle staunen

Kaminski auf dem BVB-Radar

Der BVB war damals nach hartem Kampf im zweiten Versuch erfolgreich. Es wurde ein denkwürdiger Transfer, der wie kaum ein zweiter mit dem kometenhaften Aufstieg der Schwarzgelben verknüpft ist.

———————————-

Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Streit geht in die nächste Runde! Watzke giftet gegen Zwayer – „So geht das nicht“

Borussia Dortmund: Kapitän Reus packt aus! DAS sagte Felix Zwayer den BVB-Spielern zur Elfer-Entscheidung

Borussia Dortmund: Gespräche durchgesickert – sie sorgen schon jetzt für riesige Wut! „Nur zum Kotzen“

———————————-

Jetzt baggert der BVB wieder an einem Posen-Stürmer. Laut des TV-Senders „TVP Sport“ ist Kaminski bei Borussia Dortmund ein Kandidat.

Im Gegensatz zum Weltfußballer von 2020 fühlt sich Kaminski eher auf dem Sturmflügel zuhause. Allerdings startete Lewandowski in Dortmund auch nicht als Mittelstürmer. Und torgefährlich ist Kaminski mit sechs Treffern und fünf Vorlagen in 17 Saisonspielen auch.

Allerdings: Mit einer Ablöse von 4,75 Millionen Euro wie damals dürfte Borussia Dortmund diesmal nicht auskommen. Durch einen Vertrag bis 2024 soll Kaminski Posen rund 11 Millionen in die Kasse spülen.

Borussia Dortmund: Bittere Botschaft für Hummels – droht das Aus?

Mats Hummels muss dieser Tage eine bittere Neuigkeit verkraften. Droht dem Abwehr-Boss das DFB-Aus?

Erling Haaland: Watzke verplappert sich

Auch bei Erling Haaland gibt es Neuigkeiten. Denn BVB-Boss Watzke verplappert sich und gibt Vertragsdeatils bekannt. Alle Infos hier >>>