Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Teure Saison! Fans müssen tiefer in die Tasche greifen

Borussia Dortmund: Teure Saison! Fans müssen tiefer in die Tasche greifen

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund: Teure Saison! Fans müssen tiefer in die Tasche greifen

Borussia Dortmund: Teure Saison! Fans müssen tiefer in die Tasche greifen

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Die Fans von Borussia Dortmund müssen sich auf Veränderungen gefasst machen. Am Samstag startet der DFB-Pokalsieger mit dem ersten Pflichtspiel der Saison. Für die schwarzgelben Anhänger stellt sich dann auch wieder die wöchentliche Frage: Wo laufen die Spiele des BVB?

Wer alle Spiele von Borussia Dortmund im TV sehen will, ist in diesem Jahr auf gleich drei Bezahlsender angewiesen. Durch Preiserhöhungen müssen die Fans sogar noch tiefer in die Tasche greifen.

Borussia Dortmund: So viel kosten die einzelnen Abos

Den Anfang zur neuen Saison macht bei Borussia Dortmund auf Sky. Beim Pay-TV-Riesen ist in dieser Saison wie gewohnt nicht nur der Bundesliga-Samstag zu sehen, sondern auch alle Spiele des DFB-Pokals. Zudem werden die englischen Wochen der Bundesliga bei Sky übertragen.

Zwei Wettbewerbe, zwei verschiedene Pakete: Sky Bundesliga kostet im Jahresabo rund 25 Euro monatlich, während Sky Sport – wo der DFB-Pokal enthalten ist – 17,50 Euro kostet. Allerdings können beide Pakete auch kombiniert gekauft werden. Dann kostet es Abonnenten insgesamt 30 Euro im Monat.

Um alle Spiele in der Bundesliga sehen zu können, wird zusätzlich ein DAZN-Abo nötig. Der Streamingdienst überträgt sämtliche Freitags- und Sonntagsspiele. DAZN hatte jüngst eine Preiserhöhung auf 14,99 Euro pro Monat bekannt gegeben. Wer ein Jahresabo abschließt, bezahlt pro Monat 12,50 Euro.

+++ Jadon Sancho: Erster Rückschlag bei Manchester United – plötzlich droht ihm dieses Problem +++

Das erste BVB-Spiel dieser Saison, das auf DAZN läuft, findet am 27. August statt. An jenem Freitagabend empfängt Borussia Dortmund die TSG 1899 Hoffenheim. Zudem überträgt DAZN in diesem Jahr auch einen Großteil der Champions League.

Die Spiele der Königsklasse, die dort nicht zu sehen sind, laufen bei Amazon. Wer hier Fußball genießen will, muss ein Amazon-Prime-Abo abschließen, das monatlich 7,99 Euro kostet.

Borussia Dortmund: Hier kannst du das erste Pflichtspiel verfolgen

Nur wenige BVB-Spiele werden dagegen im Free-TV zu sehen sein. Festgesetzt ist bisher nur der Supercup, der auch bei Sat. 1 läuft.

———————————–

Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Flick fängt als Nationaltrainer – Reus und Hummels hören bei DIESEM Satz ganz genau hin

Borussia Dortmund: Fans komplett aus dem Häuschen – ER trainiert mit den Schwarzgelben

Borussia Dortmund: Überraschende Wende? Diese Personalie ist für Rose „nicht in Stein gemeißelt“

———————————–

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison bestreitet Borussia Dortmund gegen Wehen Wiesbaden. Übertragen wird die Partie ausschließlich bei Sky. Allerdings kannst du die Begegnung auch in unserem Live-Ticker verfolgen >>> (mh)