Borussia Dortmund: Scouts bei Spiel entdeckt – ausgerechnet ER sorgt für große Augen

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Scouts von Borussia Dortmund sind an den Wochenenden ständig auf den Fußballplätzen dieser Welt unterwegs. Jetzt wurden sie offenbar in Belgien gesichtet.

Die Talentsucher von Borussia Dortmund sollen einem Bericht zufolge beim Spiel zwischen dem RSC Charleroi und dem RSC Anderlecht vorbeigeschaut haben. Ausgerechnet ein Ex-BVB-Star war der Spieler des Spiels.

Borussia Dortmund: Scouts sehen Ex-BVB-Star in Topform

Wie die belgische Zeitung „Le Soir“ berichtet, waren BVB-Scouts am Wochenende zu Gast in Belgien. Neben den Vertretern der Dortmunder sollen aber auch noch Beobachter von Bayer Leverkusen, Hamburger SV, FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf, Manchester United, Inter Mailand und Ajax Amsterdam da gewesen sein.

Welche Spieler die Scouts aber genau im Fokus hatten, geht aus dem Bericht nicht hervor. Ein Ex-BVB-Star jedenfalls sorgte für große Augen. Sergio Gomez, bis zum Sommer 2020 noch bei Borussia Dortmund, erzielte gleich zwei Treffer und bescherte dem RSC Anderlecht damit einen 3:1-Erfolg in Charleroi.

-------------------------

Die nächsten Gegner von Borussia Dortmund:

  • 4.12: FC Bayern (18.30 Uhr/Heim)
  • 7.12: Besiktas (21 Uhr/H)
  • 11.12: Bochum (15.30 Uhr/Auswärts)
  • 15.12: Greuther Fürth (20.30 Uhr/H)
  • 18.12: Hertha BSC (18.30 Uhr/A)

-------------------------

Gomez war 2018 für drei Millionen Euro vom FC Barcelona nach Dortmund gekommen, konnte dort aber nicht wie erhofft durchstarten. Nach einer Leihe zum SD Huesca verkaufte ihn der BVB im vergangenen Sommer für 2,25 Millionen Euro an Anderlecht.

---------------------------------

Noch mehr News zu Borussia Dortmund:

Erling Haaland: Transfer fix? BVB-Star will wohl zu Real Madrid – und stellt DIESE irre Forderung

Borussia Dortmund: „Nächster Skandal“ – BVB-Fans können es nicht fassen

Borussia Dortmund: „Der Reparateur“ – ER sorgte für Haalands Wunderheilung

---------------------------------

Dort blüht er seit dem ersten Tag auf, verpasste bislang noch kein einziges Spiel und stand unter Trainer Vincent Kompany immer in der Startelf. In 21 Einsätzen gelangen ihm beeindruckende acht Assists und fünf Treffer. Ob Borussia Dortmund nun über eine Rückholaktion nachdenkt?

>>> Borussia Dortmund: Sorge vor „Klassiker“ – Zitterpartie um BVB-Star

Interessante Spieler bei der Partie dürften für den BVB aber auch Stürmer Christian Kouame, Joshua Zirkzee (Leihspieler vom FC Bayern München) und das belgische Talent Yari Verschaeren gewesen sein. (fs)