Borussia Dortmund: Gerüchte um Ex-Spieler – Wiedersehen nach enttäuschender Trennung?

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Bei Neuverpflichtung beweist Borussia Dortmund oft ein gutes Näschen. Allerdings gibt es auch so manchen Spieler, der im Ruhrgebiet nicht glücklich wurde.

Einer von ihnen ist Jeremy Toljan. Den Außenverteidiger verpflichtete Borussia Dortmund einst mit großen Hoffnungen. Diese zerbrachen jedoch schnell. Nach der enttäuschenden Trennung könnten sich beide Seiten bald wieder gegenüberstehen.

Borussia Dortmund: Ex-Spieler Toljan in der Bundesliga begehrt

Wie die „Bild“ berichtete, soll Bundesliga-Konkurrent Wolfsburg über eine Verpflichtung des 27-Jährigen nachdenken. Weil sich auf der rechten Außenposition Lücken auftun, wolle Neu-Trainer Nico Kovac Toljan aus Sassuolo holen.

Rund fünf Millionen Euro wollen die Italiener dem Bericht zufolge haben. Die Verhandlungen liefen bereits, heißt es. Wolfsburg versuche, die Summe etwas zu drücken. Bundesliga-Erfahrung bringt Toljan aus seiner Zeit beim BVB und Hoffenheim jedenfalls mit.

Borussia Dortmund: Das Toljan-Missverständnis

2017 holte Dortmund Toljan von der TSG, schickte seinerseits Felix Passlack per Leihe in den Kraichgau. Glücklich wurde der damalige U21-Europameister aber nicht. In anderthalb Jahren kam er gerade mal auf 23 Einsätze. Die Enttäuschung war auf beiden Seiten groß.

+++ Jürgen Klopp nimmt emotional Abschied: „Ich werde dich vermissen“ +++

Es folgte eine Leihe zu Celtic Glasgow, ehe er bei Sassuolo landete. Dort sorgte er als Leihspieler von 2019 bis 2021 für Aufsehen. Vergangenen Sommer wechselte er dann fest und ließ Borussia Dortmund endgültig hinter sich.

------------------------------

Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

------------------------------

Toljan legt steile Entwicklung hin

Stand er bei Dortmund oft nicht mal im Kader, gehörte Toljan in der Serie A zum Stammpersonal. In der abgelaufenen Rückrunde setzten ihn aber gleich zwei Verletzungen lange Zeit außer Gefecht.

+++ Borussia Dortmund: BVB-Star im Visier der Elite – jetzt droht der nächste zähe Transferpoker +++

Nach überstandenem Schlüsselbeinbruch will er wieder angreifen. Eventuell führt ihn sein Weg zurück in die Bundesliga – dann würde es auch ein Wiedersehen mit dem BVB geben. (mh)