Borussia Dortmund: Stadion wird zum Impfzentrum! Diese Belohnung wartet nach der Spritze

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Bei Borussia Dortmund wird das Stadion zum Impfzentrum umgewandelt.

Um die Fans zum Impfen zu motivieren, lockt Borussia Dortmund jetzt mit einer ganz besonderen Belohnung.

Borussia Dortmund: Signal Iduna Park wird zum Impfzentrum

Derzeit geht an alle treuen BVB-Fans die Rundmail rum, dass ab dem 22. Juli der Signal Iduna Park zum „schönsten Impfzentrum der Welt“ wird.

„Wir alle sehnen uns danach, samstagnachmittags wieder unsere Familie, Freunde oder auch einfach nur andere BVB-Fans zu treffen, mit ihnen zum Signal-Iduna-Park zu laufen und unsere Mannschaft von den Rängen aus zu unterstützen“, heißt es auf der Homepage des BVB.

Ein kleiner Hinweis darauf, dass die Hoffnung auf volle Stadien bei Spielen auch von dem Erfolg der Impfkampagne abhängt. Deshalb bietet der BVB in Kooperation mit der kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe und der Stadt Dortmund allen Impfwilligen vom 22. bis 31. Juli eine weitere Impfmöglichkeit an.

Täglich von 12 bis 19 Uhr sollen die Tore offenstehen. Der Zugang zum Impfzentrum soll über den Stadionvorplatz an der Nordtribüne erfolgen.

BVB-Aktion: Geimpfte dürfen sich auf zwei Überraschungen freuen

Damit sich auch möglichst viele Menschen impfen lassen, hat sich der BVB jetzt eine ganz besondere Belohnung einfallen lassen.

Zum einen wirbt der BVB damit, dass im Anschluss ein Rundgang durch das Stadion auf die Geimpften wartet, sowie ein exklusives Selfie mit dem DFB-Pokal.

---------------------

Weitere BVB-Themen:

Borussia Dortmund: Brisantes Gerücht – fallen Marco Rose diese Worte jetzt auf die Füße?

Borussia Dortmund sucht nach Sancho-Ersatz – stockt wegen IHM der Transfer?

Borussia Dortmund: Trotz Einigung - DESHALB stockt der Malen-Deal

---------------------

Wer sich gegen das Corona-Virus impfen lassen will und einen Termin buchen möchte, kann das online machen. Neben der Uhrzeit und dem Tag, kann auch direkt ausgewählt werden, welcher Impfstoff injiziert werden soll. Zur Auswahl stehen BioNTech/ Pfizer und Johnson & Johnson.

Wer sich für den Impfstoff BioNTech entscheidet, wird die Zweitimpfung im Impfzentrum Dortmund auf Phoenix-West erhalten. Der Termin für die Zweitimpfung kann bereits vor Ort im Stadion gemacht werden.

Borussia Dortmund: Gerücht um EM-Helden

Spielt in der kommenden Saison ein Europameister bei Borussia Dortmund? Dieses Gerücht macht nun die Runde. Wer als potentieller Nachfolger von Jadon Sancho gehandelt wird, liest du hier >>> (cg)