Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Krasse Entwicklung bei BVB-Juwel – ER straft alle Lügen

Im Sommer entschied sich Borussia Dortmund dazu, ein Juwel abzugeben. Jetzt legt der Spieler eine unglaubliche Entwicklung hin.

Bei einem Juwel von Borussia Dortmund läuft es plötzlich.
u00a9 IMAGO/Uwe Kraft/Poolfoto PT

Das sind die Rekordspieler des BVB

Der BVB hat in seiner langen Vereinsgeschichte zahlreiche Erfolge gefeiert. Einige Spieler sind bei den Dortmundern zu Vereinslegenden geworden. Wir zeigen dir die Rekordspieler des BVB.

Beim BVB durchgefallen und plötzlich doch unangefochtener Stammspieler. Bei dieser Entwicklung staunen die Fans von Borussia Dortmund nicht schlecht. Es geht um Soumaila Coulibaly, den der Vizemeister im Sommer verlieh.

Bei Borussia Dortmund hatte er nach langem Warten ein desaströses Bundesliga-Debüt gefeiert, es kamen keine Einsätze mehr dazu. Jetzt jedoch läuft es plötzlich für den Innenverteidiger – und der BVB könnte einen Fehler begangen haben.

Borussia Dortmund: Coulibalys bitterer Tag

Der 15. April 2023 dürfte sich ins Gedächtnis von Coulibaly gebrannt haben. Seit seinem Wechsel 2021 wartete er darauf, endlich sein Pflichtspieldebüt für die Profis zu feiern. An jenem Tag war es so weit. Gegen den VfB Stuttgart kam Coulibaly zur zweiten Halbzeit.


Auch spannend: Transfer wird zum Desaster! Ex-BVB-Juwel muss schnellstens weg


Die Dortmunder, im Meisterrennen zu Gast in Stuttgart, verspielten in der zweiten Halbzeit spät ein 2:0, ehe Giovanni Reyna noch zum 3:2 traf. Der Sieg ist damit sicher – dachte man. Dann jedoch ließ sich Borussia Dortmund auskontern. Eine VfB-Flanke wollte Coulibaly klären, trat aber ein Luftloch. Der Gegner sagte „Danke“ und netzte ein.

Coulibaly spielt jetzt in Belgien.
Coulibaly spielt jetzt in Belgien. Foto: IMAGO/Photo News

So verlor der BVB am Ende entscheidende Punkte um die Meisterschaft und musste sich mit Platz 2 begnügen. Für Coulibaly ging es vorerst nicht weiter im schwarz-gelben Trikot (hier mehr erfahren). Er wechselte auf Leihbasis zum belgischen Meister Royal Antwerpen.

Coulibaly führt sicherste Abwehr an

Und dort schafft er den Turnaround! Seit Anfang Septemer stand er immer in der Startelf. In dieser Zeit blieb Antwerpen vier Mal ohne Gegentor musste ohnehin nur drei Gegentreffer hinnehmen. Coulibaly führt damit die beste Abwehr der Liga an!


Weitere Neuigkeiten für dich:


Damit straft er all jene Lügen, die nach seinem verkorksten Debüt bei Borussia Dortmund gedacht hatten, er wäre einfach noch nicht so weit. Auch im Ruhrgebiet dürfte man die Entwicklung mit Interesse verfolgen.

Borussia Dortmund: Problem durch Klausel?

Setzt Coulibaly diese Leistungen fort, dürfte man in Dortmund sehr interessiert sein, das Ex-PSG-Talent zurückzuholen. Allerdings besitzt Royal Antwerpen eine Kaufoption, die bei ca. 12 Millionen Euro liegen soll. Damit läge es nicht in der Hand des BVB.