Borussia Dortmund: Schock-Prognose! Ist die Saison für IHN schon gelaufen?

BVB: Das sind die Wunderkinder von Borussia Dortmund

BVB: Das sind die Wunderkinder von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat im Jahr 2020 eine Mannschaft, die in der Bundesliga ganz oben mitspielen kann. Eines der Wunderkinder ist der norwegische Shootingstar Erling Haaland. Der erst 20-jährige Stürmer wechselte im Januar 2020 für 20 Millionen Euro von Red Bull Salzburg zum BVB. Heute soll er um die 80 Millionen Euro wert sein.

Beschreibung anzeigen

An diese Szene erinnert sich kein BVB-Fan gerne zurück. Im DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Holstein Kiel und Borussia Dortmund blieb Mateu Morey im Rasen hängen und verletzte sich schwer.

Das Knie von Mateu Morey wurde zertrümmert, der Spanier musste zwei Mal unters Messer. Jetzt könnte der Verteidiger Borussia Dortmund sogar die komplette Spielzeit fehlen.

Borussia Dortmund in dieser Saison komplett ohne Morey?

An eine Vorbereitung mit dem Team ist bei Mateu Morey aktuell noch überhaupt nicht zu denken. Erst wurde er an Kapsel und Außenband operiert, im Juli folgte der Eingriff am vorderen Kreuzband.

Um dem 21-Jährigen die Reha so angenehm wie möglich zu gestalten, hat der BVB ihn nach Spanien zu seiner Familie geschickt. Dort arbeitet er an seinem Comeback, was allerdings noch in weiter Ferne ist.

-----------------------------------

Das ist Mateu Morey

  • Geboren am 02. März 2000 in Palma de Mallorca, Spanien
  • Wechselte 2019 aus der Jugend des FC Barcelona zu Borussia Dortmund
  • Für den BVB kam er bislang 29 Mal zum Einsatz

-----------------------------------

Die „Bild“ berichtet jetzt, dass Mateu Morey womöglich die komplette Saison 2021/22 ausfallen wird. Das befürchte auch Borussia Dortmund, heißt es in dem Bericht.

Sportdirektor Michael Zorc sagte der Zeitung: „Wir bauen Mateu behutsam auf und geben ihm alle Zeit, um vollständig gesund zu werden.“

------------------------------

Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Aufatmen bei den Fans – ER meldet sich zurück!

Borussia Dortmund: Heikler Bericht – wird Marco Rose diese Worte noch bereuen?

Borussia Dortmund: Stadion wird Impfzentrum! Tolle Belohnung wartet nach der Spritze

-----------------------------

Es heißt, Borussia Dortmund wolle an Morey festhalten. Deshalb habe der BVB bislang auch keinen neuen Rechtsverteidiger verpflichtet. Stattdessen baue Dortmund auf Thomas Meunier.

+++ Borussia Dortmund: Gewagtes Spiel der Bosse – geht der BVB erneut dieses Risiko ein? +++

Ob Morey wirklich die komplette Saison fehlt, hängt letztlich aber vom Heilungsprozess ab. In der Hinrunde dürfte aber definitiv nicht mehr mit ihm zu rechnen sein. (fs)