Borussia Dortmund: Brisante Enthüllung! Jürgen Klopp will unbedingt diesen BVB-Star

Jude Bellingham: Der Aufstieg des nächsten BVB-Wunderkinds

Jude Bellingham: Der Aufstieg des nächsten BVB-Wunderkinds

Der junge Engländer Jude Bellingham ist das große Juwel im Mittelfeld des BVB. Mit gerade einmal 18 Jahren ist er bereits eine feste Größe im Team von Marco Rose. Wir zeigen euch, wie es dazu kam.

Beschreibung anzeigen

Jürgen Klopp wird bei Borussia Dortmund immer in Erinnerung bleiben. Tut jetzt ausgerechnet der Ex-BVB-Coach seinem früheren Verein jetzt weh?

Denn der Trainer des FC Liverpool ist hinter einem Star von Borussia Dortmund her und will ihn wohl um jeden Preis auf die Insel locken.

Borussia Dortmund: Brisante Details!

Dass Jude Bellingham zu den absoluten Leistungsträgern bei Borussia Dortmund gehört, haben auch andere Top-Klubs mitbekommen. Besonders Real Madrid und der FC Liverpool sollen sich intensiv um den 18-Jährigen bemühen.

------------------------

Das ist Jude Bellingham

  • Geboren am 29. Juni 2003 in Stourbridge
  • Spielt seit der Jugend für Birmingham City
  • Schon mit 16 Jahren kam er regelmäßig in der englischen zweiten Liga zum Einsatz
  • Position: Zentrales Mittelfeld
  • Wechselte für rund 25 Millionen Euro zum BVB
  • In Dortmund Vertrag bis 2025

------------------------

Vor allem Liverpool-Coach Jürgen Klopp soll ein großer Fan von Bellingham sein und jetzt alles dafür geben, um ihn zu den Reds zu lotsen.

Glaubt man dem britischen „Mirror“ hat der Ex-BVB-Trainer einen Transfer des Ausnahmetalents für diesen Sommer bei Seite gelegt und eingesehen, dass der begehrte Profi noch nicht zu bekommen ist. Dafür will Klopp 2023 einen Großangriff starten, heißt es.

Borussia Dortmund: Schnappt Klopp dem BVB Bellingham weg?

Um Bellingham zu verpflichten, will Klopp tief in die Tasche greifen. Bis zu 100 Millionen Euro muss Liverpool laut dem Bericht für den Mittelfeldspieler zahlen. Dass der englische Traditionsklub die Kohle hat, zeigte er bei seinem aktuellsten Transfer. Darwin Nunez von Benfica Lissabon wurde für 100 Millionen Euro verpflichtet.

Bei den Reds soll Bellingham im Mittelfeld dann das Spielgeschehen lenken und Spieler wie Thiago, Jordan Henderson und James Milner ersetzen, die im fortgeschrittenen Fußballeralter sind.

-------------------------------

Mehr BVB-Nachrichten:

-------------------------------

Aber Klopp und Liverpool müssen sich dann gegen Real Madrid durchsetzen. Der spanische Rekordmeister will Bellingham ebenfalls im kommenden Sommer verpflichten. Laut mehreren spanischen Medien soll Real sogar schon Interesse in Dortmund und auch bei Bellingham selbst hinterlegt haben.

Borussia Dortmund: Entscheidung offenbar endgültig gefallen! BVB plant nicht mehr mit IHM

Jetzt steht es wohl endgültig fest. Mit einem Profi plant der BVB offenbar nicht mehr. Der Spieler soll verkauft werden (Hier mehr dazu).

+++ Borussia Dortmund: Juwel-Wochen beim BVB! Jetzt soll auch noch DIESES Abwehrtalent kommen +++

Er ist nicht der einzige Star, der noch weg soll. Auch ein Verteidiger steht noch auf der Verkaufsliste. Doch es gibt überraschend Probleme, einen Abnehmer zu finden. Hier alle Infos.

Borussia Dortmund löst Riesen-Baustelle – DAS war ausschlaggebend

Der BVB kann aufatmen. Eine Riesen-Baustelle konnte gelöst werden (Hier alle Infos). (oa)