Borussia Dortmund: Sorge um BVB-Star! ER fehlt beim Nationalteam

BVB: Das sind die Wunderkinder von Borussia Dortmund

BVB: Das sind die Wunderkinder von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat im Jahr 2020 eine Mannschaft, die in der Bundesliga ganz oben mitspielen kann. Eines der Wunderkinder ist der norwegische Shootingstar Erling Haaland. Der erst 20-jährige Stürmer wechselte im Januar 2020 für 20 Millionen Euro von Red Bull Salzburg zum BVB. Heute soll er um die 80 Millionen Euro wert sein.

Beschreibung anzeigen

Bittere Nachricht für Borussia Dortmund!

Giovanni Reyna hat sich bei der Nationalmannschaft verletzt. Der Angreifer von Borussia Dortmund verpasst die restlichen Länderspiele. Ob er auch dem BVB fehlt, ist fraglich.

Borussia Dortmund: Ausfall von Reyna droht

Gegen Honduras stand Gio Reyna am Freitag noch 90 Minuten auf dem Platz, gegen Kanada konnte er in der vergangenen Nacht nicht zum Einsatz kommen. „Bei Gio Reyna wurde eine Zerrung im rechten Oberschenkel diagnostiziert“, teilte der US-amerikanische Fußballverband vor dem Match gegen Kanada mit.

Zudem stehe jetzt schon fest, dass Gio Reyna auch das nächste Spiel der WM-Qualifikation am Donnerstag gegen Honduras verpassen wird.

--------------------------------------------

Das ist Gio Reyna

  • Geboren am 13. November 2002 in Durham (England)
  • Reyna ist US-amerikanischer Staatsbürger
  • Er ist der Sohn des früheren Fußball-Profi Claudio Reyna (u.a. Manchester City, Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg)
  • 2019 wechselte er von der Jugendakademie New York City FC zum BVB
  • Bei Borussia Dortmund besitzt er einen Vertrag bis 2025

--------------------------------------------

Ob Gio Reyna jetzt schon vorzeitig zurück nach Dortmund reisen wird, ist bislang nicht bekannt. Der BVB hat sich noch nicht zu der Verletzung des 18-Jährigen geäußert.

Am kommenden Samstag ist Borussia Dortmund zu Gast bei Bayer Leverkusen. Ein Ausfall von Reyna würde dem BVB im Spitzenspiel besonders wehtun.

--------------------------------------------

Mehr News zum BVB:

Borussia Dortmund: Abschied bahnt sich an – ist seine Zeit beim BVB bald vorbei?

Borussia Dortmund: Klopp-Worte schocken BVB-Fans – „Möglich, dass es das dann war“

Borussia Dortmund: Watzke mit fiesem Seitenhieb gegen Schalke – „Das ist sehr ambitioniert“

--------------------------------------------

In drei Bundesliga-Spielen in dieser Saison erzielte Reyna bereits zwei Treffer und war unter dem neuen Trainer Marco Rose in der Offensive gesetzt.

Mario Götze verlängert und verzichtet freiwillig auf die Champions League

Interessante Neuigkeiten gibt es von Mario Götze. Der Ex-BVB-Star hat bei PSV Eindhoven verlängert. Angebote für einen Wechsel hätte es gegeben. Hier mehr! (fs)