Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Vorzeitiger Abschied? BVB-Star reagiert deutlich auf Transfergerücht

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

In seinem ersten Profijahr bewies Giovanni Reyna sein unglaubliches Talent. Die zweite Saison wurde jedoch zum Seuchenjahr für das Juwel von Borussia Dortmund. Das BVB-Talent erlitt schwerwiegende Verletzungen. Er kämpfte sich zurück – nur um den nächsten Rückschlag verkraften zu müssen.

Angebliche Gerüchte über einen Abgang von Borussia Dortmund machten anschließend die Runde. Der BVB-Star reagierte jetzt in den sozialen Netzwerken mit einem Liebesbeweis.

Abschied von Borussia Dortmund? Gio Reyna wird überdeutlich

Während der BVB für Spieler wie Manuel Akanji, Nico Schulz oder Raphael Guerreiro Abnehmer sucht, sieht die Situation bei Giovanni Reyna deutlich aus: Das Talent wird unter keinen Umständen verkauft.

Wie der italienische Sportjournalist und Transferexperte Fabrizio Romano mitteilte, habe der BVB mehrere Leihangebote für den US-Boy ausgeschlagen. „Borussia Dortmund hat nicht die Absicht, Gio Reyna auszuleihen. Klare Botschaft an den Spieler direkt vom Vorstand und Trainer Terzic“, verkündete Romano auf seinen Social-Media-Accounts.

+++ Erling Haaland: Chaos pur bei Debüt! Erst trifft der Ex-BVB-Star, dann muss das Spiel fast abgebrochen werden +++

Reyna wird beim BVB geschätzt. Sein Trainer Edin Terzic lobte ihn gegenüber dem „Kicker“: „Gio ist total fleißig unterwegs. Wenn ich mich jetzt mit ihm unterhalte, sprüht er voller Energie. Er freut sich auf uns, wir freuen uns auf ihn und wir hoffen, dass er den nächsten Schritt machen kann, körperlich noch stabiler werden kann, um viel häufiger mit uns auf dem Platz zu stehen.“

Borussia Dortmund: Reyna reagiert mit Liebesbeweis auf Gerücht

Auch der 19-Jährige bekommt von den Gerüchten mit. Neben Fabrizio Romano dementierte auch Sport1-Journalist Patrick Berger auf Twitter einen möglichen Abgang des Talents.

Der wiederum postete den Tweet von Berger und machte dem BVB eine deutliche Liebeserklärung. Reyna retweetete mit einem schwarzen und einem gelben Herz.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

—————————

Mehr BVB-News:

—————————

Wie wohl er sich in Dortmund fühlt, dürfte jetzt vielen Fans klar sein. Jetzt sei dem Youngster nur zu wünschen, dass er von Verletzungen verschont bleibt.

Borussia Dortmund: „Stammplatz sicher“ – ER ist beim BVB gesetzt

Edin Terzic gibt einem BVB-Star eine Stammplatz-Garantie – aber das ist noch nicht alles (Hier mehr dazu).

Borussia Dortmund: Talent im Visier! Wird ER beim BVB der nächste Bellingham?

Der BVB soll einem Mega-Talent dran sein, das bei den Schwarzgelben der nächste Bellingham werden könnte (Hier mehr dazu). (oa)