Borussia Dortmund: Abo-Wahnsinn perfekt – BVB gucken wird jetzt noch teurer

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Bei den Fans von Borussia Dortmund ist die Enttäuschung immer noch groß. Denn die Mannschaft von Trainer Marco Rose ist aus der Champions League ausgeschieden und tritt damit nach der Winterpause im kommenden Jahr in der Europa League an.

Wer dann die Spiele von Borussia Dortmund im TV sehen will, kann nicht etwa auf DAZN, Amazon Prime oder Sky zurückgreifen. Die Europa League wird nämlich von einem anderen Anbieter übertragen. Die Fans müssen also noch tiefer in die Tasche greifen als bisher schon.

Borussia Dortmund: Abo-Wahnsinn perfekt

Besonders ärgern dürften sich die BVB-Fans, die sich extra für die Champions League einen DAZN oder Amazon Prime Account angeschafft haben. Denn dort wird die Europa League nicht zu sehen sein.

RTL hat sich nämlich für drei Jahre alle Free-TV und Pay-TV-Rechte am Wettbewerb gesichert. Sollten die Partien des BVB dann nicht im Free-TV zu sehen sein, müssen die schwarzgelben Anhänger auf RTL+ zurückgreifen. Das wird sicherlich oft der Fall sein, da mit Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt zwei weitere deutsche Vertreter dabei sind, sich für die K.o.-Phase der Europa League zu qualifizieren. Aus der Champions League kommt dann noch RB Leipzig dazu.

>>> VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund im Live-Ticker: Große Rückkehr und bitterer Ausfall beim BVB

Die Borussen haben zwar gute Chancen, im Free-TV gezeigt zu werden, dabei kommt es aber auch auf den Gegner an. RTL hatte zugesichert, dass es eine Begegnung mit deutscher Beteiligung kostenlos zu sehen geben wird.

BVB gucken wird für Fans teuer

Für Neukunden gibt es die Möglichkeit, den Streamingdienst RTL+ einen Monat lang zu testen. Danach kostet ein Abonnement 4,99 Euro im Monat. Ein Upgrade auf RTL+ Premium Duo kostet dann 7,99 Euro im Monat.

Da einige BVB-Spiele in der Bundesliga auch noch bei DAZN gezeigt werden, braucht man sein Abo beim Sport-Streamingdienst nicht zu kündigen. Zudem ist Dortmund ja auch noch im DFB-Pokal, das bei Sky gezeigt wird. Der absolute Abo-Wahnsinn für die BVB-Fans.

--------------------------------------

Mehr BVB-News:

Wie bei Klopp und Götze – das droht dem BVB bei Haaland-Wechsel

Borussia Dortmund: Irres Gerücht! Plötzlich wird über SEINE Rückkehr spekuliert

Borussia Dortmund: Fans sind taurig – BVB-Legende verletzt sich schwer

--------------------------------------

Zwei Wettbewerbe, zwei verschiedene Pakete: Sky Bundesliga kostet im Jahresabo rund 25 Euro monatlich, während Sky Sport – wo der DFB-Pokal enthalten ist – 17,50 Euro kostet. Allerdings können beide Pakete auch kombiniert gekauft werden. Dann kostet das Abo insgesamt 30 Euro im Monat. Ein DAZN-Abo wiederum kostet 14,99 Euro im Monat. (oa)