Borussia Dortmund: Irres Gerücht! Plötzlich wird über SEINE Rückkehr spekuliert

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Bahnt sich bei Borussia Dortmund da etwa eine Rückkehr an?

Für zwei Jahre schnürte er die Schuhe für Borussia Dortmund könnte jetzt laut einem Gerücht zu den Schwarz-Gelben zurückkommen.

Borussia Dortmund: Plötzlich wird über SEINE Rückkehr spekuliert

Von 2011 bis 2013 lief Ivan Perisic in 64 Pflichtspielen für den BVB auf, ehe er sich anschließend dem VfL Wolfsburg anschloß. Danach ging es zu Inter Mailand und später für eine halbe Saison zum FC Bayern.

Perisic ist seit 2020 wieder bei Inter und soll den Verein im kommenden Sommer verlassen. Der auslaufende Vertrag soll nicht verlängert werden. Stattdessen ist eine Rückkehr in die Bundesliga geplant.

>>> Erling Haaland schon im Winter weg: Droht dem BVB die absolute Katastrophe?

Laut „Sport Mediaset“ soll es auch schon konkretes Interesse geben. Neben den Dortmundern strebt auch der VfL Wolfsburg eine Rückholaktion seines ehemaligen Profis an.

Perisic zurück zum BVB?

Aber auch ein Wechsel im Winter wäre schon möglich. Wie der „Gazetta dello Sport“ berichtet, wäre Inter auch nicht abgeneigt, Perisiv bereits in der Wintertransferperiode zu verkaufen, um eine Ablöse generieren zu können. Zehn Millionen Euro plus 2,5 Millionen Euro Gehalt sind im Gespräch.

Allerdings müsste das Transfergerücht hinterfragt werden. Ivan Perisic wird im kommenden Februar 33 Jahre alt und widerspricht somit den eingeschlagenen Weg des BVB, der vornehmlich auf junge Talente wie Erling Haaland, Jude Bellingham, Giovanni Reyna setzt.

-----------------------------

Mehr News zum BVB:

Borussia Dortmund: Ganzer Frust platzt heraus! Diese Szene macht Marco Reus für die Niederlage verantwortlich – „Komplett unnötig“

Borussia Dortmund: Aus in der Champions League! Fans fassungslos: „Unerklärlich“

Sporting Lissabon – Borussia Dortmund im Live-Ticker: Bitterer Abend! Champions-League-Aus

-----------------------------

Da ist ein Transfer von Karim Adeyemi von RB Salzburg schon wahrscheinlicher. Der BVB soll am deutschen Talent sehr interessiert sein. Aber die Konkurrenz ist groß. Für welche Mannschaft sich Adeyemi schließlich entscheidet, wird sich dann wohl bald zeigen. (oa)