Borussia Dortmund: Chefscout bei Gespräch entdeckt! Verhandelt der BVB schon mit dem Haaland-Nachfolger?

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Verhandelt Borussia Dortmund schon mit einem potentiellen Nachfolger von Erling Haaland?

Dass der Norweger den BVB im Sommer verlässt, gilt als sehr wahrscheinlich. Im Verborgenen sucht Borussia Dortmund auch wohl schon nach einem Nachfolger. Ein Bild gibt jetzt ein nächstes Indiz.

Borussia Dortmund: Chefscout trifft sich mit Berater! Wird ER der Haaland-Nachfolger?

Die portugiesische Tageszeitung „Record“ veröffentlichte jetzt ein Foto von BVB-Chefscout Markus Pilawa mit Edgardo Lasalvia. Lasavila ist Spielerberater – er betreut unter anderem den Angreifer Darwin Nunez. Und genau an dem soll der BVB laut „Record“ ernsthaftes Interesse haben.

Darwin Nunez spielt aktuell bei Benfica Lissabon groß auf. In 16 Spielen erzielte er starke elf Treffer. Der 22-Jährige wechselte 2020 für stolze 24 Millionen Euro von UD Almeria nach Portugal.

-------------------------

Die nächsten BVB-Gegner:

  • 4.12: FC Bayern (18.30 Uhr/Heim)
  • 7.12: Besiktas (21 Uhr/H)
  • 11.12: Bochum (15.30 Uhr/Auswärts)
  • 15.12: Greuther Fürth (20.30 Uhr/H)
  • 18.12: Hertha BSC (18.30 Uhr/A)

-------------------------

Sein Marktwert wird aktuell auf 20 Millionen Euro geschätzt, sein Vertrag bei Benfica Lissabon läuft noch bis 2025. Die festgeschriebene Ausstiegsklausel liegt bei 150 Millionen Euro. Günstig würde der Angreifer also nicht werden.

Aber das ist noch nicht alles: Die Konkurrenz um Darwin Nunez ist groß. Neben dem BVB sollen sich auch Atlético Madrid und der AC Mailand intensiv mit dem „Uru“ beschäftigen.

--------------------------------------------

Mehr News zu Borussia Dortmund:

--------------------------------------------

Ob Borussia Dortmund aber wirklich einen neuen Angreifer braucht, ist noch unklar. Noch besteht die Hoffnung, dass Erling Haaland über den Sommer hinaus bleibt.

Borussia Dortmund: Scouts bei Spiel entdeckt – ausgerechnet ER sorgt für große Augen

Scouts von Borussia Dortmund sind an den Wochenenden ständig auf den Fußballplätzen dieser Welt unterwegs. Jetzt wurden sie offenbar in Belgien gesichtet. Ausgerechnet ein Ex-BVB-Star sorgte für große Augen. >>> Hier mehr dazu. (fs)