Dortmund

Borussia Dortmund: Trauer vor DFB-Pokalfinale – Pokalheld Herrmann Straschitz gestorben

Borussia Dortmund trauert um Pokal-Held Hermann Straschitz.
Borussia Dortmund trauert um Pokal-Held Hermann Straschitz.
Foto: IMAGO / Jan Huebner, Horstmüller

Dortmund. Mit Borussia Dortmund gewann er den DFB-Pokal – das Finale gegen Leipzig wird er nun von oben schauen.

Wenige Tage vor dem Endspiel im DFB-Pokal (Donnerstag, 20.45 Uhr) ist der Tod eines einstigen Pokalhelden von Borussia Dortmund bekannt geworden. Hermann Straschitz ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Borussia Dortmund trauert um Hermann Straschitz

Bereits am 27. April verstarb der Ex-Profi, erst jetzt wurde sein Tod bekannt. Straschitz war 1964 von Fortuna Düsseldorf zum BVB gekommen, spielte insgesamt „nur“ 30 Mal für die Schwarzgelben – doch das mit Erfolg.

Derbysieger und Pokalheld

1965 gehörte er zu den ersten Pokal-Helden von Borussia Dortmund. Im Viertel- und Halbfinale wie im Endspiel gegen Alemannia Aachen (2:0) stand Hermann Straschitz 90 Minuten auf dem Platz und war maßgeblich am großen Erfolg beteiligt.

+++ Borussia Dortmund wendet sich mit deutlichen Worten an seine Fans – „Oberste Priorität“ +++

Zuvor hatte er sich schon als Derbyheld in die Herzen der Fans geschossen, hatte das 4:0 gegen Schalke im Februar mit einem Doppelpack eingeleitet.

---------------------------------

Mehr aktuelle BVB-News:

Borussia Dortmund: Schock vor dem DFB-Pokalfinale! ER fällt bis Saisonende aus

Kehrtwende! Statt Jadon Sancho will Manchester United jetzt diesen BVB-Star

Borussia Dortmund: Noch keine Minute gespielt – SIE könnten plötzlich Faktor beim BVB werden

---------------------------------

1966 weiter zu Hannover 96

Auch bei einem der größten Erfolge der BVB-Vereingeschichte, dem Gewinn des Europapokals der Pokalsieger 1966, gehörte der Mittelfeldmann zum Aufgebot, kam aber nicht zum Einsatz. Anschließend wechselte er zu Hannover 96. Über den Wuppertaler SV kehrte er 1969 zu seinem Heimatverein Homberger SV zurück.

Am 27. April 2021 verstarb der einstige Profi von Borussia Dortmund in seiner Heimat am Niederrhein.