Veröffentlicht inRegion

Wetter in NRW: Das Sommer-Wochenende ist rum – so startet die neue Woche!

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Na, hast du das sonnige Wetter in NRW am Wochenende auch gut genutzt? Wer weiß schließlich, wie schnell sich das Wetter wieder ändern kann.

Doch zumindest für Anfang der kommenden Woche versprechen die Prognosen für das Wetter in NRW weiterhin sommerliche Temperaturen.

Wetter in NRW verspricht gute Aussichten für die Woche

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) voraussagt, bleiben Sonne und warme Temperaturen jetzt erst einmal.

—————-

So entsteht eine Wetter-Vorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt – so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

—————-

Weil sich Anfang der Woche eine Hochdruckzone über der Nordsee und Nordeuropa aufbaut, wird es in den nächsten Tagen sogar noch wärmer!

Wetter in NRW: Temperaturen knacken die 25-Grad-Marke

Am Montag sollen es bis zu 25 Grad in NRW werden. Von Wolkendecken und Regenschauern ist an diesem Tag Fehlanzeige. In Höhenlagen wird es etwas kälter. Hier kannst du mit 14 Grad Celsius rechnen.

+++Bochum: Großeinsatz an der Ruhr! Freizeitspaß endet brandgefährlich+++

Auch am Dienstag wird es in ganz NRW heiter bis sonnig. Laut DWD legen die Temperaturen noch eine Schüppe drauf und sollen in Teilen des Bundeslandes auch die 25-Grad-Marke übersteigen.

Wetter in NRW: Kein Wind und kaum Wolken

Jedoch trüben einige Wolken gerade in Ostwestfalen das Sommer-Wetter. Hier wird es ab und zu leicht bewölkt. Nachts verdichten sich die Wolken zunehmend.

—————-

Weitere Nachrichten aus NRW:

Essen: Schnelltest-Missbrauch vor Ikea? Recherche deckt auffällige Vorgänge auf

Ruhrpark Bochum: Neues Geschäft eröffnet im Center – Kundin rastet aus! „Werde verrückt“

Hund in NRW: Aufatmen in Siegen – ER hat Ara dreist aus dem Tierheim geklaut

—————-

An beiden Tagen ist mit wenig Wind zu rechnen. Maximal ein mäßiges Lüftchen aus Nordosten ist zu erwarten. (kk)