WDR-Moderatoren bemerken kleinen Fauxpas in „Aktuelle Stunde“: „Unterbrecht ihr mich hier einfach!“

Die WDR-Moderatoren Thomas Bug und Susanne Wieseler amüsieren sich über einen Schreibfehler.
Die WDR-Moderatoren Thomas Bug und Susanne Wieseler amüsieren sich über einen Schreibfehler.
Foto: Screenshot WDR (Montage: DER WESTEN)

Kleiner Fauxpas bei der WDR-Sendung „Aktuellen Stunde“!

Bei der Nachrichten-Sendung „Aktuellen Stunde“ kam es am Montagabend zu einem kleinen Fehler. Die Moderatoren unterbrachen deshalb sogar Sendung. Als WDR-Wetter-Expertin Claudia Kleinert gerade über die Regenmengen im Mai erzählt, wird eine Grafik dazu eingeblendet. Doch darin hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.

WDR: Moderatoren gehen bei Wetter-Sendung dazwischen

Die WDR-Moderatoren Thomas Bug und Susanne Wieseler entdeckten das kleine Malheur. „Claudia, wir wollen dich ungerne unterbrechen. Aber können wir die Karte davor nochmal sehen. Wir freuen uns über das Westfalen gerade, haben wir beide festgestellt“, sagt Bug.

Was schiefgelaufen ist? Dort steht unser Bundesland Nordrhein-Westfalen mit „ph“ statt mit „f“. Ein Kollege hatte sich versehentlich vertan und „Nordrhein-Westphalen“ aufgeschrieben.

Doch Wetterexpertin Claudia Kleinert wurde indes schon durch einen Kollegen informiert. „Sorry, sorry, sorry“ sagt sie. Bug amüsiert: „Wir wollten liebste Grüße schicken an das ‚ph‘, ‚f‘ vielleicht wegradieren für morgen. Das war’s schon, Wiedersehen.“

-----------

Das ist die „Aktuelle Stunde“ im WDR:

  • Es ist ein regionales Infotainmentmagazin mit News aus NRW
  • Die Sendung gibt es seit 1983
  • Läuft immer montags bis samstags 45 Minuten lang, sonntags 20 Minuten
  • Sendezeit: 18.45 Uhr

-----------

Doch die WDR-Wetter-Expertin ist verdutzt. Eigentlich wollte sie gerade erzählen, wie das Wetter in den nächsten Tagen in Duisburg werden soll. „Jetzt habe ich doch noch eine Minute, oder?“ Die Moderatoren sagen „ja klar“.

Daraufhin erwidert Kleinert leicht belustigt und doch etwas verärgert: „Dankeschön, unterbrecht ihr mich hier einfach.“

WDR-Zuschauer amüsieren sich

Auch bei den WDR-Zuschauern ist die kleine Panne gleich Thema. Ein Screenshot davon landet bei Twitter. „Nordrhein-Westphalen. Wer war das?“, fragt ein Nutzer.

-------------------

Mehr aus NRW:

Wetter in NRW: Das darf doch nicht wahr sein! SO wird das Wetter an Fronleichnam

Dortmund, Essen, Duisburg und Co. in Ranking fies abgestraft – ausgerechnet HIER gibt es eine dicke Klatsche

Kaufland in NRW: Kundin entdeckt Ekelhaftes im Sanitärbereich – „Sowas darf nicht sein“

NRW: Zweijähriger bei Autounfall schwerverletzt – was dann ans Licht kommt, ist unfassbar

-------------------

„Wäre mir gar nicht aufgephallen“, kommentiert einer ironisch. Der WDR-Zuschauer, dem der Fehler aufgefallen ist, schreibt: „Fehler passieren, mir auch schon mal, echt sehr blöde Fehler. Aber das ist im WDR schon dumm gelaufen natürlich.“

(ldi)

Ruhrgebiet: ZDF-Doku urteilt vernichtend über Nahverkehr im Revier – „Extrem dumm“

Die neue ZDF-Doku „Ruhrpott - Revier im Umbruch. Krise, Start-ups und die Seidenstraße" hat die Probleme und Zukunftschancen des Ruhrgebiets unter die Lupe genommen und ein vernichtendes Urteil über den Nahverkehr gefällt. Worum es dabei geht, liest du hier >>>