Veröffentlicht inRegion

Sparkasse in NRW: Frau spendet für Hochwasseropfer – und kann es nicht glauben, als sie dieses Detail auf ihrem Kontoauszug sieht!

Sparkasse in NRW: Frau spendet für Hochwasseropfer
– und kann es nicht glauben, als sie dieses Detail auf ihrem Kontoauszug sieht!

Sparkasse in NRW: Frau spendet für Hochwasseropfer – und kann es nicht glauben, als sie dieses Detail auf ihrem Kontoauszug sieht!

Sparkasse in NRW: Frau spendet für Hochwasseropfer – und kann es nicht glauben, als sie dieses Detail auf ihrem Kontoauszug sieht!

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Eine Frau aus NRW wollte etwas Gutes für die Hochwasseropfer tun – doch ein Blick auf den Kontoauszug der Sparkasse regte sie fürchterlich auf.

Eigentlich hatte die Kundin nur eine Spende für die Opfer der Flutkatastrophe getätigt, doch bei einem Blick auf die Kontoauszüge ihres Sparkassen-Kontos einer Filiale in NRW stellte sie fest, dass ihr dafür tatsächlich eine Gebühr abgezogen wurde.

Sparkasse in NRW: Frau spendet für Flutopfer

Gegenüber der „Hanauer Allgemeinen“ sagte die Sparkassen-Kundin, dass sie die erhobene Gebühr nicht nachvollziehen könne: „Das ist doch Nothilfe. Sich an den Spenden anderer zu bereichern – das ist nicht in Ordnung.“

—————

Das ist die Sparkasse:

  • Sparkassen-Finanzgruppe organisiert durch den Dachverband DSGV e.V. (Deutscher Sparkassen- und Giroverband): Verbund von Sparkassen, öffentlichen Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistern
  • Rund 380 Sparkassen
  • Mehr als 200.000 Mitarbeiter
  • über 12.000 Geschäftsstellen und knapp 380 Institute (2020)

—————

Bei ihrer Überweisung bei der Sparkasse Sparkasse Vest hatte sie eine Papierüberweisung benutzt und diese nicht online oder an einem Automaten aufgegeben.

Sparkasse in NRW: Warum musste die Frau eine Gebühr zahlen?

Die Nutzung der Papierüberweisung ist auch der Grund, warum sie eine so hohe Gebühr für die Überweisung bezahlen musste. Diese seien einfach in ihrer Verarbeitung sehr aufwendig, so die Sparkasse. Einige Mitarbeiter würden gebraucht, um diese Abzuwickeln.

—————

Weitere Sparkassen-News:

Sparkassen-Kunden wutentbrannt, als sie diese neue Richtlinie hören – „Langsam wird’s echt gruselig“

Sparkasse, Deutsche Bank und Co.: Neue Regel für Bargeld-Einzahlungen! Kunden sollten DAS wissen

Sparkasse: Kunden staunen nicht schlecht, als sie diese Automaten in Filialen entdecken

Sparkasse: Wenn du HIER gespartes Geld hinterlegt hast, musst du bald zahlen

Sparkasse, Deutsche Bank und Co.: Diese Banken haben das sicherste Online-Banking

—————

„Die Identifikation von Spenden ist im IBAN-Raum gar nicht vorgesehen. Eine gesonderte Behandlung von Spenden ist in unserem System kaum möglich. Vielleicht tröstet es aber die Kundin, dass ihre 49 Cent indirekt mit in eine 20.000-Euro-Spende geflossen sind, die wir als Sparkasse an die Flutopfer gegeben haben“, so Sparkassensprecher Stefan Fokken gegenüber der „Hanauer Allgemeinen“.

Die Kundin habe wahrscheinlich ein Kontomodell, bei dem Überweisungen so viel kosten können, die Grundgebühr aber gering ist. Es gebe aber auch Modelle bei der Sparkasse, bei denen das null Euro koste.

Sparkasse, Deutsche Bank und Co.: Kunden müssen sehr gut aufpassen! Experten warnen vor krasser Masche

Aufgepasst! Wenn deine Bank dir die Gebühren erhöht, muss das nicht immer rechtmäßig sein. Was du zu beachten hast, kannst du HIER nachlesen >>>

Sparkasse: Das gab es noch nie! In diesen Filialen können Kunden nicht nur Geld abholen

Eine Sparkassen-Filiale in Chemnitz probiert ein ganz neues Konzept aus. Was du dort gleichzeitig zur Bargeldabhebung noch machen kannst, liest du HIER >>>

Vodafone, Telekom, O2: Vorsicht! Dieser Router hat eine Lücke bezüglich seiner Sicherheit

Falls du diesen Router benutzt, solltest du noch einmal genau hinsehen! Denn es gibt ein Problem mit der Sicherheitt. HIER gibt es alle Infos >>> (gb)