Hund in NRW eiskalt zurückgelassen – „Grund“ des Halters ist unmenschlich

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen

Dieser Hund aus NRW hat ein wirklich bitteres Schicksal. Eddie war gerade aus einem Tierheim in NRW in gute Hände vermittelt worden und hatte ein Zuhause fürs Leben gefunden – dachte man zumindest.

Doch dann gab der neue Halter den knapp dreijährigen Hund in einer Pflegestelle in Pension – „nur für kurze Zeit“, wie es hieß. Doch es kam anders.

Hund in NRW zurückgelassen: Halter verschwunden

Er wolle den Menschen in der Ukraine helfen, habe der Hunde-Besitzer bei seinem Abschied mitgeteilt. „Leider brach der Kontakt ab, die Handynummer ist nicht mehr erreichbar und der Mann meldete sich auch nicht mehr“, meldet das Tierheim Köln-Zollstock.

Ob ihm im Kriegsgebiet etwas zugestoßen ist? Oder es einen anderen Notfall gegeben hat? Die Beteiligten werden es wohl nie erfahren. Das Tierheim sucht jetzt dringend nach einem neuen Zuhause für den Malinois-Rüden.

Das musst du über Hund Eddie wissen

Die Pflegestelle hat sich nun bereiterklärt, dem jungen Hund einen erneuten Tierheim-Aufenthalt zu ersparen.

--------------------------------

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben neun Millionen als Haustiere

--------------------------------

Denn Eddie ist ein Hund, der klare Strukturen braucht. Er benötigt nach Angaben des Kölner Tierheims ein Zuhause bei erfahrenen Hundehaltern.

--------------------------------

Weitere Hunde-Meldungen aus NRW:

--------------------------------

Das bestätigt auch seine Pflegestelle: „Er muss konsequent seinen Platz in der Beziehung zugewiesen bekommen, um zu vermeiden das er alles andere abschirmen möchte.“

Eine Haltung nach laschem Motto sei absolut kontraproduktiv. Mehr über Hund Eddie erfährst du hier >>> (ak)

Hund in Duisburg: Endlich Hoffnung für Welpe „Buddy“! Tierheim hat gute Botschaft

Das Schicksal von Vierbeiner „Buddy“ im Tierheim Duisburg berührte viele Tier-Fans. Der todkranke Welpe braucht dringend eine OP. Nun gibt es neue Hoffnung! (Hier mehr dazu)

NRW: Mann erlebt am Auto den Schock seines Lebens! Jetzt warnt die Polizei

Als Ilhan G. (36) aus dem Sauerland morgens zu seinem Ford Focus gegangen ist, hat er den Schock seines Lebens erlitten. Jetzt warnt auch die Polizei.