Hund in NRW: Um einen Schäferhund zu vermitteln, überlegen sich Tierheim-Mitarbeiter jetzt DAS – „könnte euch knutschen“

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Kathrin Hänig

Wir waren in der Tierklinik am Kaiserberg und haben uns einige Krankheiten erklären lassen.

Beschreibung anzeigen

Köln. Das Tierheim Köln-Dellbrück sucht für diesen Hund in NRW ein neues Zuhause. Dabei werden sie besonders kreativ.

Das halten viele für sehr gelungen und feiern das Tierheim für ihr ausgefallenes Engagement für den Hund in NRW.

Hund in NRW: Tierheim lässt sich bei der Vermittlung etwas Besonderes einfallen

Das Tierheim Köln-Dellbrück versucht mit einem kreativen Ansatz einen ihrer Schützlinge an ein neues Herrchen zu vermitteln. Die Hündin der Stunde ist Dorka, ein neun Jahre alter Schäferhund aus Ungarn. Sie kommt aus dem Pecser Partnertierheim und lebt jetzt in Köln. Für den Instagram-Post haben sich die Mitarbeiter des Tierheims jetzt besonders viel Mühe gegeben.

-----------------

Die beliebtesten Hunde-Rassen in Deutschland:

  • Platz 1: Labrador Retriever
  • Platz 2: Golden Retriever
  • Platz 3: Deutscher Schäferhund
  • Platz 4: Jack Russel Terrier
  • Platz 5: Yorkshire Terrier

-------------------

„Dorka ist zu Ohren gekommen, dass Schäferhunde nicht mehr in Mode sind und es gar nicht so leicht haben, Liebhaber zu finden. Sie hat sich daraufhin im Internet ein Mops-Kostüm bestellt, aber das passte hinten und vorne nicht“, scherzen die Tierheim-Mitarbeiter. „Daraufhin hat sie beschlossen, dass man sie so nehmen muss, wie sie ist. Und das ist auch gut so.“

Hund in NRW: Vermittlungsversuch des Tierheims kommt gut an

„Hier in Deutschland hat sie von ihren Zwinger-Nachbarn gehört, dass Hunde ein weiches Körbchen bekommen, überall dabei sein dürfen und ein Teil der Familie sind“, schreiben die Mitarbeiter weiter. „Und davon träumt sie seitdem – Tag und Nacht.“ Dorka ist kerngesund und hat nur die für ihre Rasse gewöhnlichen Hüftprobleme, doch das sollte einer Vermittlung nicht im Wege stehen. Bei Instagram kommt die Hündin schon mal sehr gut an.

---------------------------------

Weitere Artikel zum Thema Hund in NRW:

Hund in NRW: Unfassbar, was diesem Husky angetan wurde – Tierheim geschockt: „Uns blieb nichts anderes übrig“

NRW: Hunde greifen Joggerin an und verletzen diese schwer

Hund in NRW: Herrchen sucht verzweifelt nach seinem Vierbeiner – und landet bei der Suche plötzlich im Krankenhaus

Hund in NRW: Balu verbringt sein Leben im Tierheim – kurz vor seinem Tod wünscht man ihm DAS

Hund in NRW: Unfassbar! Halter will seinen Vierbeiner loswerden – SO „entsorgt“ er ihn

NRW: Hunde greifen Joggerin an und verletzen diese schwer

---------------------------------

„So eine Süße und wieder so ein toller Text! Ich drücke fest die Daumen das sie bald ein tolles Zuhause hat!“ Das wünschen ihr sehr viele. Sie sind gerührt von dem wunderbaren Text. „Ich könnte euch knutschen für Eure Texte! Die sind immer so gelungen!“ (mbo)