Veröffentlicht inRegion

Flughafen Düsseldorf: Hammer! Neue Reiseziele sorgen für Jubelstürme

Der Flughafen Düsseldorf wird mit dem neuen Winterflugplan neue Reiseziele anbieten können. Reisende jubeln!

Flughafen Düsseldorf
u00a9 ANDREAS WIESE

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Jedes Jahr starten oder landen mehrere Millionen Passagiere an deutschen Flughäfen. Im Jahr 2020 wurden an deutschen Flughäfen 247,8 Millionen Passagiere befördert. Viele von ihnen auch von NRW aus. Doch welche Flughäfen gibt es in NRW? Wir zeigen sie euch.

Na, da geht jedem Reisefreund doch das Herz auf! Der Flughafen Düsseldorf ist der größte Airport in NRW, zählte 2022 satte 16 Millionen Passagiere. Und auch 2023 wird voll angegriffen – erst recht, wenn der Sommer vorbei ist und es in Richtung Winter geht.

Wie der Flughafen Düsseldorf jetzt nämlich mitteilt, steht der Flugplan für die kalte Jahreszeit. Und der hat es zweifellos in sich! Eines steht fest: Mehrere Airlines stocken Flüge zu beliebten Zielen auf und bieten auch neue Strecken an.

Flughafen Düsseldorf: Neue Reiseziele sorgen für Jubelstürme

So bietet Eurowings nicht nur die beliebten Winterziele Kiruna (Schweden), Keflavik (Island), Kittilä und Rovaniemi (beide Finnland) an. Die Tochter der Lufthansa nimmt auch mit Ivalo und Kuusamo zwei neue Direktverbindungen nach Finnland ins Streckennetz. Vor allem Kuusamo ist bei Wintersport-Fans beliebt. Ivalo ist dagegen als Naturgebiet geschätzt, dient als Tor nach Nordlappland mit dem nördlichsten Flughafen der EU.

Im Winter geht es aber von Düsseldorf aus nicht nur nach Norden. Logisch, gerade dann sind Ziele in Südeuropa beliebt. Sechs Fluggesellschaften bieten insgesamt 14 Ziele in Spanien an. Iberia erhöht die Frequenz nach Madrid auf 24 Flüge pro Woche. Und auch Ägypten wird öfter angeflogen, vier Airlines erhöhen auch nach Hurghada ihre Flugzahl. Wer von den vielen Deutschtürken im Winter in die Türkei will, kann aus insgesamt 16 Zielen aussuchen.

Auch Fernreisen

Es muss aber nicht nur Europa sein. Wenn hier Winter ist, ist bekanntlich an anderen Gegenden der Welt Sommer oder zumindest ein sehr mildes Klima. Tui bietet Direktverbindungen nach Afrika in den Senegal sowie zu den Kap Verden an. Condor fliegt Kreuzfahrt-Urlauber nach Jamaika, Barbados, in die Dominikanische Republik und nach Martinique.


Mehr News:


Auch die Golf-Emirate werden direkt angeflogen. So gibt es drei Flüge pro Woche nach Abu Dhabi. Auch Dubai und Doha werden öfter angeflogen. Es gibt zudem neue Direktverbindungen nach Moldawien, Österreich, Dänemark und Griechenland. Na, so kann die Reise im Winter beginnen…