Veröffentlicht inRegion

Düsseldorf Flughafen: Heftiges Reise-Chaos am Airport! Jetzt schaltet sich sogar ER ein

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Jedes Jahr starten oder landen mehrere Millionen Passagiere an deutschen Flughäfen. Im Jahr 2020 wurden an deutschen Flughäfen 247,8 Millionen Passagiere befördert. Viele von ihnen auch von NRW aus. Doch welche Flughäfen gibt es in NRW? Wir zeigen sie euch.

Düsseldorf. 

Das Chaos am Flughafen Düsseldorf raubt derzeit allen Beteiligten den letzten Nerv.

Lange Warteschlangen bei den Sicherheitskontrollen am Flughafen Düsseldorf vermiesen die Stimmung vor dem Urlaub. Und das Personal geht auf dem Zahnfleisch.

Daran wird sich nach Einschätzung von Experten so schnell auch nichts ändern.

Flughafen Düsseldorf: Chaos stört – „Das macht Druck“

Auch über Pfingsten fürchtet Verdi-Experte Özay Tarim Chaos in der Abwicklung am größten Flughafen in Nordrhein-Westfalen. Die angespannte Personalsituation sei nach Angaben der Gewerkschaft körperlich und psychisch belastend. „Die Beschäftigten brauchen gute Arbeitsbedingungen, um Gefahren an den Kontrollen abzuwehren“, sagte Tarim.

„Wenn sie sehen, wie die Warteschlange quer durch die Halle geht oder wie Menschen ihren Flieger nicht verpassen wollen, dann macht ihnen das Druck.“ Das berge große Risiken für die Sicherheit der Passagiere und mache das Personal krank: „Wir haben aktuell einen Krankenstand von über 20 Prozent“, sagte Tarim.

——————————

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW
  • hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Tower Deutschlands

——————————

Chaos am Flughafen Düsseldorf – OB Keller mischt sich ein

Die unzähligen Beschwerden über die Lage am Flughafen Düsseldorf haben jetzt sogar Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller auf den Plan gerufen. „Die aktuelle Situation mit langen Schlangen vor den Sicherheitskontrollen ist mit einer Belastung für alle am Prozess Beteiligten verbunden, insbesondere für Fluggäste und Beschäftigte“, sagte Keller.

Für die Kontrollen am Flughafen Düsseldorf ist der Dienstleister Deutscher Schutz und Wachdienst (DSW) zuständig.

+++ Flughafen Düsseldorf: Chaos erreicht neue Dimension – jetzt droht Urlaubern auch noch HIER Ärger +++

Doch der von der Bundespolizei 2020 beauftragte private Sicherheitsdienstleister ist chronisch unterbesetzt. Es fehlen pro Schicht 140 Kontrollkräfte!

Flughafen Düsseldorf stellt klare Forderung

„Aus unserer Sicht ist ein zweiter Sicherheitsdienstleister am Standort Düsseldorf unabdingbar“, sagte nun ein Sprecher des Flughafen Düsseldorf. Stephan Keller schließt sich der Forderung an. Der Düsseldorfer Oberbürgermeister will sich dazu in den kommenden Tagen mit den Verantwortlichen der Bundespolizei zusammensetzen.

——————————

Mehr News zum Flughafen Düsseldorf:

——————————

Damit das Chaos am Flughafen Düsseldorf ein für alle Mal ein Ende hat. Die Zeit drängt. Schließlich steht die Hauptreisewelle der Sommerferien erst noch an. (ak)