Veröffentlicht inRegion

Deutsche Bahn in NRW: Wegen Masken-Zoff – Mann will mit Messer auf Zugbegleiter losgehen!

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Gleich zwei heftige Vorfälle bei der Deutschen Bahn in NRW am Wochenende!

Bei der Deutschen Bahn in NRW kam es zu gleich zwei gewalttätigen Aktionen in den vergangenen Tagen – dabei wurde sogar ein Messer gezückt!

Deutsche Bahn in NRW: Mann zückt Messer, Bundespolizist greift ein

Der erste Vorfall ereignete sich Freitagabend (3. Juni): Ein Mann soll einen Zugbegleiter in einer Regionalbahn von Bochum nach Dortmund Hauptbahnhof attackiert und beleidigt haben.

Ein Bundespolizist, der sich zu dem Zeitpunkt nicht im Dienst befand, schritt ein – und konnte den 37-Jährigen überwältigen. Der Angreifer hatte ein Messer gezückt.

Der Grund für die Auseinandersetzung zwischen dem 46-jährigen Zugbegleiter und dem 37-jährigen Fahrgast: Eine nichtgetragene Maske! Diese sind im Zugverkehr nach wie vor Pflicht. Außerdem hatte der Mann seine Schuhe auf den gegenüberliegenden Sitz abgelegt.

Deutsche Bahn in NRW: 37-jähriger Fahrgast hatte 1,7 Promille im Blut

Als der Zugbegleiter den Fahrgast auf sein Verhalten hinwies, habe er aggressiv reagiert und die Waffe gezückt. Dank des Eingreifens des zufällig anwesenden Polizisten, konnte die Situation unter Kontrolle gebracht werden. Der 37-Jährige wurde festgenommen. Ein Alkoholtest ergab: 1,7 Promille! Gegen ihn wird jetzt ermittelt.

—————

Weitere Themen zur Deutschen Bahn:

——————

Einen ähnlichen Vorfall gab es Samstagnacht (4. Juni): Hier soll ein Mann in einem ICE (von Düsseldorf nach Dortmund Hauptbahnhof) Fahrgäste mehrfach lautstark belästigt haben.

+++ Wetter in NRW: Gewitter, Schauer, starker Wind – HIER kann es besonders ungemütlich werden +++

Deutsche Bahn in NRW: Weiterer Fahrgast greift Bundespolizisten an

Bei einer Fahrkartenkontrolle griff er dann die Bahnmitarbeiter an. Auch hinzugerufene Bundespolizisten wurden von dem 37-Jährigen heftig attackiert. Gegen den aggressiven Mann wurde ebenfalls ein Verfahren eingeleitet.

Dortmund-Pendler, aufgepasst: Welche wichtige Strecke über Monate gesperrt ist, erfährst du hier. (cf)