Moers

Corona in NRW: Geimpfte sollen Anstecker tragen - doch die Aktion kommt hier überhaupt nicht gut an

Corona-Varianten: Wie entstehen Mutationen und was macht sie gefährlich?

Corona-Varianten: Wie entstehen Mutationen und was macht sie gefährlich?

Was sind eigentlich Corona-Varianten und warum werden sie mit griechischen Buchstaben bezeichnet.

Beschreibung anzeigen

Moers. In NRW wird seit anderthalb Jahren immer wieder heiß über die Corona-Thematik diskutiert. Aktuell geht es dabei meist um die Überlegung, von der 3G-Regel zur 2G-Regel zu wechseln. Impfen oder nicht - das ist vielerorts ein heikles Thema.

Die Stadt Moers in NRW hat mit einer gut gemeinten Impf-Aktion gegen Corona nur für Kopfschütteln gesorgt.

Corona in NRW: Stadt Moers stößt Anwohnern mit Impf-Aktion vor den Kopf

Die Stadt Moers hatte eine merkwürdige Idee zur Steigerung der Impfquote entwickelt: Die Menschen sollten mit einem gelben Ansteckknopf zeigen, dass sie geimpft sind.

+++ Essen: Beliebtes Halloween-Event findet endlich wieder statt! +++

Die „Rheinische Post“ berichtete zuerst über die Aktion. Auf dem Anstecker steht: „Impfen? Ja bitte! Ich bin geimpft“. Diese Aktion empörte nicht nur Menschen in Deutschland, sondern sogar in den USA!

Hollywoodstar James Woods erfuhr von der Impf-Aktion und machte seinen Ärger auf Twitter deutlich: „Gelbe Abzeichen in Deutschland. Wird Geschichte hier nicht länger gelehrt?“. Die gelben Anstecker erinnerten ihn und viele andere an die gelben Judensterne im Nationalsozialismus.

-------------------------------------------------------------

Mehr Corona-Themen:

Corona: „Alles auf den Tisch“ sorgt für Wirbel – „Jan Josef Liefers war clever genug, sich nicht zu beteiligen“

Corona-Beschränkungen: Norwegen plant Erleichterungen

Corona: Mann richtet Tankstellen-Mitarbeiter hin – weil er eine Maske tragen sollte

-------------------------------------------------------------

Der Mit-Initiator der Impf-Aktion Guido Lohmann erklärte gegenüber „Bild“: „Dass die Assoziation jetzt entsteht, verstehe ich. Das ist mir sehr unangenehm und ich bedauere es“. Die Grundidee orientierte sich eigentlich an der „Atomkraft, nein Danke“-Bewegung. Diese Aktion ging wohl nach hinten los.

Dortmund: Nicht gegen Corona geimpft? Für DIESE Personen kommt es jetzt richtig dicke

Die Stadt Dortmund geht jetzt beim Thema Impfen einen drastischen Schritt. Alle Infos hier >>>

Dortmund: Dramatische Szenen bei Brand in Mehrfamilienhaus – mehrere Kinder im Krankenhaus

Bei einem Wohnungbrand sind auch mehrere Kinder unter den Opfern. Alle Einzelheiten hier >>>(lb)