Bochum

Bochum: Tierheim hat dringende Warnung für Menschen beim Einkauf – „Sind noch immer erschüttert“

Die fünf wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bochum

Die fünf wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bochum

Sightseeing in Bochum? Wir haben im Video die fünf wichtigsten Sehenswürdigkeiten zusammengefasst.

Beschreibung anzeigen

Bochum. Was für eine dreiste Masche in Bochum!

Jeder in Bochum wird es kennen: Vor den Supermärkten stehen Personen, die um Spenden bitten. Mal für Hilfsvereine, mal für Theaterklubs, mal für Tierheime. Und genau da hakt es, denn: Das Tierheim Bochum macht jetzt auf eine kriminelle Masche aufmerksam!

Bochum: Tierheim hat dringende Warnung für Menschen beim Einkauf

Auf Facebook macht der Tierheim Bochum auf dubiose Maschenschaften in ihrem Namen aufmerksam – und klärt auf: „Bitte bleibt aufmerksam, wenn ihr unterwegs z.B. vor dem Supermarkt um Spenden gebeten werdet. Schaut euch genau an, wer dort steht. Handelt es sich um einen lokalen Verein? Gibt es Info-Material mit Logo, Herausgeber, Internetseite? Sieht alles professionell aus? Kennt ihr den Verein und sieht alles so aus, wie ihr das kennt?“

------------------------

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit rund 365.000 Einwohnern (Stand: Dezember 2020) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

------------------------

Die Sorge und Kritik des Tierheims kommt nicht von ungefähr: „Schon mehrfach haben wir inzwischen festgestellt, dass für uns 'Tierschutzverein Bochum' Geld gesammelt wird. Mit einem 'Infotisch' und selbst geschriebener Aufschrift. Hier distanzieren wir uns ganz klar und haben auch jedes Mal die Polizei hinzugezogen, denn diese Spenden kommen niemals bei uns an!“ RUMMS! Illegale Spendensammlungen im Namen des Bochumer Tierheims?

Bochum: Tierheim erschüttert!

Das Tierheim klärt weiter auf: „Mit der Firma 'Tierheimsponsoring', die auf dem Aufsteller genannt ist, haben wir weder einen Kooperationsvertrag noch haben wir sie gebeten, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen (nämlich für uns zu sammeln oder sogar Verträge abzuschließen, damit wir monatlich Futter bekommen) einen Stand aufzubauen und Geld zu sammeln.“

------------------------

Mehr News aus Bochum:

------------------------

Denn das Tierheim ist ganz anders unterwegs, wenn es Spenden sammelt: „Wenn wir Info-Stände haben, stehen wir dort mit unserem grünen Zelt, mit unseren Bannern, unseren Flyern mit Logo und vor allem mit Mitarbeitenden des Tierheims, Vorständen oder engagierten Ehrenamtlichen. Wir haben dazu auch fast immer unsere Tierschutzvereinsbekleidung mit Logo an.“

Tierheim Bochum bittet: „Seid wachsam“

Die Bitte der Tierschützer: „Also, bitte seid wachsam. Seht ihr nochmal jemanden in unserem Namen Spenden sammeln und ist nicht klar zu erkennen, ob wir das sind: Bitte ruft uns im Tierheim an oder meldet euch über den Messenger. Wir sind noch immer erschüttert, denn das gesammelte Geld haben wir nicht erhalten, obwohl es für uns von netten Leuten gespendet wurde.“

------------------------

Weitere Top-Themen:

------------------------

Na, also Augen auf nach dem Einkauf... (mg)