Veröffentlicht inPolitik

Karl Lauterbach: „Werde kürzertreten“ – aus diesem Grund zieht sich der SPD-Politiker jetzt zurück

Karl Lauterbach: „Werde kürzertreten“ – aus diesem Grund zieht sich der SPD-Politiker jetzt zurück

karl Lauterbach spd.jpg

Karl Lauterbach: „Werde kürzertreten“ – aus diesem Grund zieht sich der SPD-Politiker jetzt zurück

Karl Lauterbach: „Werde kürzertreten“ – aus diesem Grund zieht sich der SPD-Politiker jetzt zurück

Karl Lauterbach: Das ist der Corona-Mahner

Seit der Corona-Pandemie ist Karl Lauterbach Dauergast in den Talkshows von ARD und ZDF. Wir stellen den SPD-Politiker vor.

Seine Meinung gehört während der Coronapandemie zu den Gefragtesten: Karl Lauterbach.

Kaum eine Woche vergeht, in der man den SPD-Gesundheitsexperten nicht bei Markus Lanz, Illner, Anne Will und Co. sieht. Ähnlich frequent waren seine Beiträge auf Twitter zu neuesten Studien und Erkenntnissen rund um das Coronavirus.

Doch in den vergangenen Tagen war es überraschend still: Keine Talkshow-Auftritte, und auch auf Twitter nur sehr sporadische Wortmeldungen. Jetzt hat Karl Lauterbach auf Facebook erklärt, warum er in den vergangenen Tagen kürzertreten musste.

Karl Lauterbach: SPD-Gesundheitsexperte musste sich OP unterziehen

An ihm scheiden sich die Geister – für die einen ist er ein notorischer Schwarzseher, für die anderen eine der wichtigsten Stimmen, wenn es um die Bekämpfung der Corona-Pandemie geht. Doch in einer Sache sind sich beide Lager wohl einig: Karl Lauterbach geht mit viel Eifer an seine Aufklärungsarbeit.

+++ Armin Laschet: Seine Lage wirkt fast schon aussichtslos! Neuer heftiger Umfrage-Tiefschlag +++

——————————

Das ist Karl Lauterbach:

  • geboren am 21. Februar 1963 in Düren
  • deutscher Politiker, Mediziner und Gesundheitsökonom
  • SPD-Politiker und seit 2005 im Deutschen Bundestag
  • seit Ausbruch der Corona-Pandemie tritt er regelmäßig als Experte zu diesem Thema auf

——————————

Umso verwunderlicher war die Stille auf seinem Twitter-Account. Am Freitag erklärte Karl Lauterbach auch, warum er sich über den Kurznachrichtendienst in den vergangenen Tagen so zurückgehalten hatte. „Ich habe in den letzten Tagen nicht getwittert und auch viele Medientermine abgesagt. Bevor spekuliert wird: Ich musste mich kurzfristig einer Augen-Operation unterziehen.“

+++ Annalena Baerbock: „Ein Horror“ – Oskar Lafontaine warnt vor ihr als Kanzlerin +++

Diese werde ihn auch in den nächsten Tagen weiter einschränken: „Ich werde daher eine Woche kürzertreten.“ Er wolle jedoch weiter Medienberichte verfolgen und zumindest gelegentlich auf Twitter kommentieren. Er hoffe, „in gut einer Woche wieder fit zu sein.“

Tausende Genesungswünsche erreichen SPD-Politiker

Auch in der nächsten Woche werden die Talk-Master wohl ohne die Expertise des gebürtigen Düreners auskommen müssen. Nicht nur Showgrößen selbst werden ihn dabei vermissen – auch viele Nutzer auf Facebook wünschen sich, dass Lauterbach bald wieder fit ist.

——————————

Mehr zu Karl Lauterbach:

Karl Lauterbach fällt bei ICE-Fahrt auf – ein anderer Promi hat den Politiker dabei genau im Blick

Karl Lauterbach mit düsterer Prognose für die nächsten Jahre: „Viele Mutationen, die noch kommen können“

„Anne Will“ (ARD): Lindner spricht über Corona – Lauterbach kann nicht im Netz nicht schweigen: „Eine Blamage“

——————————

Innerhalb weniger Stunden hatten sie fast 2000 Kommentare veröffentlicht, darunter viele Genesungswünsche und Dankesschreiben für seinen Einsatz in der Pandemie. Die Nutzer hoffen auf eine schnelle Rückkehr von Lauterbach – und mit einem Augenzwinkern meint eine Nutzerin: „In Zukunft haben Sie dann noch mehr Durchblick als sowieso schon.“

Zuletzt meldete sich Karl Lauterbach mit einem Statement zum „Alles dicht machen“-Video. Dabei hat er vor allem einen der beteiligten Schauspieler ins Visier genommen. Um wen es sich handelt liest du hier >>> (dav)