Whatsapp: Update soll Messenger sicherer machen – doch die Sache hat einen Haken

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals tun

Beschreibung anzeigen

Whatsapp ist der beliebteste Messenger - kein Wunder, dass es immer wieder Updates gibt, um Nutzer zu halten.

Nun soll Whatsapp sicherer gemacht werden, doch bei der Neuerung gibt es auch Nachteile.

Whatsapp soll sicherer werden

Laut „Wabetainfo“ soll eine neue Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Backups entstehen. Heißt: Speicherst du ein Back-Up ab, kannst du es in Zukunft nur noch sehen, wenn du ein Kennwort eingibst. So soll vermieden werden, dass Dritte unbefugt deine Whatsapp-Chats lesen können. Klingt gut, oder?

--------------------------------------------------------

Das ist Whatsapp:

  • Der Instant-Messsaging-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Die Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS, Windows Phone und Windows 10 Mobile
  • Das Betatesting von Whatsapp Business startete in Deutschland am 25. Januar 2018
  • Whatsapp Payments steht zurzeit nur Nutzern in Indien zur Verfügung, soll aber bald auch in andere Länder kommen
  • zahlreiche Nutzer wechseln mittlerweile zur Konkurrenz, z.B. Signal

--------------------------------------------------------

Zunächst ja. Doch die Sache hat einen Haken. Was, wenn du dein Kennwort vergisst? Dort liegt das Problem: Kannst du dich nicht mehr daran erinnern, hast du keine Möglichkeit, ein neues Passwort anzufordern und somit keine Chance, dein Backup wiederherzustellen oder die Nachrichten zu lesen.

------------------

Weitere Nachrichten von Whatsapp:

Whatsapp: Wurde dein Account gesperrt? DAS kannst du jetzt tun

Whatsapp: Wie bei James Bond – DIESE Funktion soll jetzt kommen

Whatsapp: Uralt-Funktion ermöglicht Stalking – und du kannst nichts dagegen tun

------------------

Das ist der Haken beim Whatsapp-Update

Noch ist das Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsupdate für Backups von Whatsapp noch nicht durch, sondern befindet sich laut „Wabetainfo“ in Arbeit. Wer weiß: Vielleicht findet sich im Entstehungsprozess für das Kennwort-Problem ja doch noch eine Lösung.

++Whatsapp: Endlich! Mit der neuen Version ist jetzt auch DAS möglich++

Dein Chatpartner hat bei Whatsapp eine Nachricht gelöscht, bevor du sie lesen konntest, du willst aber unbedingt wissen, was es war? Mit einem Trick kannst du gelöschte Whatsapp-Nachrichten lesen. Hier mehr dazu>>>