Whatsapp: Ausversehen Bilder gelöscht? SO kriegst du sie wieder

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Beschreibung anzeigen

Einmal auf den falschen Button gedrückt... schon hat man ausversehen seine Fotos auf Whatsapp gelöscht!

Doch die Daten sind nicht unwiederbringlich verloren! Hier erfährst du, wie du deine gelöschten Whatsapp-Bilder wiederherstellen kannst.

Whatsapp: Mit diesen vier Methoden kannst du Bilder wiederherstellen

Wenn die Bilder weder in Whatsapp noch in der Galerie des Smartphones auffindbar sind, kannst du zunächst im Datei-Manager nach ihnen suchen, so „GIGA“. Im dortigen Whatsapp-Ordner können die gelöschten Bilder unter Umständen noch enthalten sein. Solltest du nicht fündig werden, bietet sich eine weitere Methode an.

--------------------------------------------------------------

Das ist Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

--------------------------------------------------------------

Es ist möglich, verlorene Whatsapp-Bilder per Backup wiederherzustellen. Hierzu öffnest du in Whatsapp „Einstellungen“ > „Chats“ > „Chat-Backup“, um nachzusehen, wie alt das letzte Backup ist. Waren die verschwundenen Bilder zu diesem Zeitpunkt noch da, sind sie für eine Wiederherstellung geeignet. Deinstalliere zunächst die App, um sie erneut aus dem Play Store herunterzuladen. Daraufhin wirst du gefragt, ob du ein Backup erstellen möchtest, was du bejahst.

Whatsapp: Das ist die letzte Chance, um Fotos wiederherzustellen

Sollte auch diese Methode nicht zur erfolgreichen Wiederbeschaffung der Bilder führen, gibt es noch eine letzte Möglichkeit. Diese funktioniert allerdings nur bei Android-Geräten.

Die kostenlose Software „Recuva“ kann auf dem PC installiert werden. Ist das Smartphone dann mit dem PC verbunden, durchsucht die Software das Handy nach wiederherstellbaren Dateien. Die Chance, dass du mit dieser Methode deine gelöschten Bilder wiedererhältst, ist allerdings sehr gering.

-------------------------------------------------------------

Weitere Whatsapp-Themen:

Whatsapp: Ärger wegen Update – besonders Nutzer mit DIESEN Smartphones haben Probleme

Whatsapp: Große Sicherheits-Lücke! Diese Einstellungen solltest du umgehend ändern

Whatsapp: Endlich! Jetzt kann jeder User DIESES Feature nutzen

-------------------------------------------------------------

Whatsapp: Oder ist dir nur dieser Fehler passiert?

Zu guter Letzt ist es außerdem denkbar, dass dir ein sehr seltener Fehler passiert ist. Vielleicht hast du die Anzeige von Whatsapp-Bildern in der Galerie versehentlich aktiviert. Dies muss rückgängig gemacht werden, um die Whatsapp-Bilder wieder sehen zu können. >>> Genaue Anleitungen und Informationen zu den einzelnen Methoden findest du bei „GIGA“. (lb)

Auch interessant: Whatsapp bringt eine neue Version heraus! DAS müssen Nutzer jetzt wissen. Hier mehr.