Veröffentlicht inVermischtes

Urlaub auf Rhodos: Rentnerin uriniert absichtlich auf Sitz und schlägt Flugbegleiter – skurriler Grund

Urlaub auf Rhodos: Rentnerin uriniert absichtlich auf Sitz und schlägt Flugbegleiter – skurriler Grund

© IMAGO / Wolfgang Simlinger

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Auf dem Flug in den Urlaub auf Rhodos (Griechenland) musste eine Maschine in München notlanden – Schuld daran war eine randalierende Seniorin!

Die Rentnerin soll völlig ausgerastet sein, sogar auf das Flugpersonal sei sie losgegangen. Mit diesem Zwischenfall auf dem Flug in den Urlaub auf Rhodos hatten die anderen Reisenden bestimmt nicht geahnt.

Urlaub auf Rhodos: Seniorin flippt im Flugzeug aus

Noch immer halten einige Fluggäste an der veralteten Tradition fest, nach gelungener Landung dem Piloten durch Klatschen zu danken. Der jubelnde Beifall der Passagiere bei der Landung in München hatte am Donnerstag jedoch einen anderen Grund.

Wie die „Daily Mail“ berichtet, waren die Passagiere heilfroh, als eine Rentnerin von zwei Polizisten aus dem Flieger geschleift wurde. Die ältere Dame soll auf dem Flug von Manchester nach Rhodos aggressiv geworden sein.

Nachdem die Seniorin keinen kostenlosen Champagner bekam, bestellte sie einen Gin Tonic. Doch der Alkohol stieg ihr offenbar zu Kopf. Prompt soll sie angefangen haben im Jet2-Flieger herumzupöbeln. Ein Flugbegleiter habe ihr das Getränk weggenommen, woraufhin die Rentnerin völlig ausgerastet sei.

+++ Urlaub an der Ostsee: Was Gäste sich erlauben, bringt Restaurant-Besitzer zum Platzen +++

Urlaub auf Rhodos verzögert sich – Flieger muss notlanden wegen Aggro-Oma

„Sie begann zu fluchen und hatte gewalttätige Ausbrüche. Irgendwann stand sie auf und versuchte, die Kabinentür mitten im Flug zu öffnen“, berichtete ein Passagier der „Daily Mail“. Sowohl Flugbegleiter als auch Fluggäste hätten versucht, die tobende Großmutter zu beruhigen – ohne Erfolg.

————————-

Noch mehr Urlaubs-Themen:

Urlaub in Italien: Diesen Fehler solltest du auf keinen Fall machen – sonst wird es richtig teuer

Urlaub in Frankreich: Piloten prügeln sich im Cockpit – Flugbegleiter muss sie bei Landung beaufsichtigen

Urlaub auf Mallorca: Ekel-Alarm am Strand! Hier dürfen Touristen vorerst nicht schwimmen gehen

————————-

Stattdessen habe sie einem Flug-Mitarbeiter zwei Mal eine Ohrfeige verpasst. Und damit nicht genug: „Sie pinkelte auf drei Sitze und hatte immer wieder Wutausbrüche, bis wir in München notlanden mussten“, schildert der Augenzeuge die Situation weiter.

+++ Urlaub auf Mallorca: Flughafen-Chaos! Touristen brauchen ganz starke Nerven +++

Ein Sprecher der Fluggesellschaft kündigte bereits an: „Wir werden nicht zögern, alle Kosten, die durch diese Umleitung entstanden sind, energisch zu verfolgen.“ Nach zwei Stunden konnte der Flug fortgesetzt werden – ohne weitere Störungen. (cg)

Ähnlich dramatisch fing der Urlaub für Passagiere nach Mallorca an. Ihr Flug entpuppte sich zu einem riesigen Drama. Hier mehr erfahren.