Urlaub auf Mallorca: An die 600 Euro Strafe! DIESE Trips können ganz schon teuer werden

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Beschreibung anzeigen

Beim Urlaub auf Mallorca möchte man sich auch mal etwas gönnen. Zum Beispiel einen Tagesausflug in die scheinbar unberührte Naturlandschaft der Baleareninsel.

Doch gerade diese Trips können den Urlaub auf Mallorca zu einer teuren Kostenfalle machen. Das hat jetzt das „Mallorca Magazin“ gemeldet.

Urlaub auf Mallorca: Dieser Ausflug kommt dir teuer zu stehen

Wer häufig den Nordosten der Urlaubsinsel bereist, der kennt das traditionelle Städtchen Artá. Urlauber besichtigen dort nicht nur die hübsche Wallfahrtskirche Santuari de Sant Salvador, sondern brausen mit Quads durch die umliegenden Landschaften.

+++ Urlaub in Österreich: Skifahren in Corona-Zeiten? Dann solltest du DAS nicht vergessen +++

Kein Wunder: Dort warten etliche schöne Landstriche darauf, entdeckt zu werden. Unter Quadfahrern sind sie besonders dafür beliebt, das meiste aus den kleinen Motorfahrzeugen herauszuholen.

-------------------------------------

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Einwohner rund 923.000 Menschen (Stand 2020)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • größte Insel, die zu Spanien gehört

-------------------------------------

Doch der beliebte Spaß gehört schon bald der Vergangenheit an. Denn wer um Artá mit Jeep, Quad oder anderen motorisierten Fahrzeugen abseits der Straßen unterwegs ist, der muss ab Montag mit hohen Bußgeldern rechnen. Bis zu 600 Euro Strafe drohen!

Urlaub auf Mallorca: Deswegen verhängt die Stadt hohe Bußgelder für Quadfahrer

Wozu die Spaßbremse? Die Stadt will mit der drastischen Maßnahme die Landschaft schützen. Immer mehr Menschen haben die Natur um Artá erkunden wollen. Zu viele, meint der Stadtrat. Mit den motorisierten Fahrzeugen zerstören die Besucher die Natur, wegen der sie eigentlich gekommen waren.

-------------------------------------

Mehr Themen:

Urlaub auf Mallorca: Provokant! Diese deutsche Kult-Kneipe zieht jetzt auf die Insel!

Urlaub auf Mallorca: Für diese vier Deutschen wird die Wanderung zum großen Albtraum!

Urlaub auf Mallorca: DAS ist aktuell besonders teuer – und eine Besserung ist nicht in Sicht

-------------------------------------

Neben Privatleuten unternehmen auch kommerzielle Tourenanbieter mit ihren Gästen dort Touren. Mit den immer größeren Gruppen komme das Ökosystem nicht gut zurecht.

Vor allem Strände wie die Cala Torta, die Dünenlandschaften und die Gebirge würden laut dem „Mallorca Magazin“ unter der Belastung durch Mensch und Motor leiden. (vh)

Du möchtest Weihnachten mal im Warmen verbringen? Dann überleg es dir gut, denn das Fest der Liebe auf Mallorca zu feiern, wird dich einiges kosten. Mehr dazu hier >>>