Veröffentlicht inVermischtes

Netflix: Huch, was ist denn da los? DAS gab es beim Streaming-Riesen schon lange nicht mehr!

Netflix
DAS gab es bei Netflix schon lange nicht mehr. Foto: imago / xJakubxPorzyckix

Was ist denn bei Netflix los? DAS gab es bei dem Streaming-Giganten schon lange nicht mehr.

Grade in Zeiten von Corona und dem vielen Zuhause-Bleiben war Netflix angesagt wie nie. Klar, was sollte man auch tun, wenn Kino, Disco, Fitnessstudio und Co. geschlossen hatten und man dazu angehalten wurde, seine Kontakte auf ein Minimum zu beschränken?

—————–

Das ist Netflix

  • das Unternehmen wurde bereits 1997 gegründet
  • zunächst war es eine Online-Videothek, die Filme und DVDs versendete
  • mittlerweile hat Netflix 9400 Mitarbeiter (Stand 2020)
  • Netflix machte 2020 einen Umsatz von 25 Milliarden Dollar
  • in den vergangenen Jahren gab es immer mehr Eigenproduktionen wie „Das Damengambit“, „Stranger Things“ und „Haus des Geldes“

—————-

Netflix: DAS gab es schon lange nicht mehr

Schon seit einiger Zeit sind viele Freizeitaktivitäten wieder möglich. Doch einen kleinen Einbruch gab es für Netflix erst im letzten Monat: Das erste Mal seit vier Monaten haben Streaming-Dienste im August keinen Zuwachs bei den Zuschauerminuten bekommen. Das berichtet „Der Aktionär“.

Netflix: Streaming-Dienste verzeichnen keinen Zuwachs

Und das hat einen ganz bestimmten Grund: Der „Back-to-School-Effekt“. Die Zuschauerzahl von 6- bis 17-Jährigen ist im Vergleich zum Juli um 7,5 Prozent gesunken. Kein Wunder: Die Schule ist auch wieder losgegangen – ohne Homeschooling.

Sorgen braucht sich Netflix aber trotzdem nicht zu machen. Der Streaming-Dienst hat in den vergangenen Monaten insgesamt weiterhin zugelegt und hat am TV-Markt einen Marktanteil von sieben Prozent.

—————

Mehr Netflix-Themen:

Netflix geht neue Wege: Diese Offensive wird viele Kunden überraschen – und nicht bei allen gut ankommen

Netflix: Nutzer sind wegen DIESEM Trailer ziemlich aufgebracht! „Das geht zu weit“

Netflix: Neue Konkurrenz für den Streamingriesen kommt nach Deutschland – Das musst du über ihn wissen

—————–

Netflix braucht sich keine Sorgen zu machen

Sehr gut sieht es auch bei den momentan meistgeschauten und gestreamten Filmen und Serien aus. Hier wird die Top Ten in der Woche vom 16. Bis zum 22. August von Netflix dominiert, schreibt „Der Aktionär“. (cf)

Netflix wurde kürzlich verklagt! Warum, das erfährst du in diesem Artikel>>>