Veröffentlicht inVermischtes

München: Tragischer Unfall! Kind (5) auf Fahrrad von Kleinbus überrollt

Fahrrad.JPG
Ein Kind ist mit seinem Fahrrad unter einen Kleinbus geraten. (Symbolbild) Foto: dpa

München. 

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in München gekommen. Dabei wurde ein fünfjähriger Junge schwer verletzt.

In München ist ein Junge (5) am Montag von einem Kleinbus überrollt worden. Dabei wurden seine Beine schwer verletzt.

In München ist ein Kind von einem Kleinbus überrollt worden

Das Kind war in Begleitung seiner Mutter mit dem Fahrrad unterwegs. Als die Feuerwehr eintraf, lag der Junge hinten unter dem Kleinbus und wurde von seiner Mutter betreut.

————————————

• Mehr Themen:

München: Skurriler Fund! Mann kann nicht glauben, was er im Hinterhof entdeckt – „Schock meines Lebens“

Kreuzfahrt: Traurige Gewissheit für viele Touristen – DIESE bittere Nachricht steht jetzt fest

„Bauer sucht Frau“: RTL-Hammer nach 8 Jahren – Inka Bause wird deutlich

————————————-

Der Fahrer des Kleinbusses hatte einen Schock erlitten. Die Verletzungen des Kindes sind trotz deren Schwere nicht lebensbedrohlich gewesen, wie die Feuerwehr mitteilte,

Unfallhergang wird von der Polizei München ermittelt

Der Junge wurde nach seiner Befreiung in eine Münchner Klinik zur Weiterbehandlung gebracht.

+++ McDonald’s: Kunde will Burger essen – doch als er die Verpackung öffnet, vergeht ihm der Appetit +++

Wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte, ist noch nicht geklärt.- Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

——————————

Das ist die Stadt München:

  • erstmals 1158 urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Bayern, wird zu den Weltstädten gezählt
  • mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands
  • besteht aus 25 Stadtbezirken
  • Oberbürgermeister ist Dieter Reiter (SPD)

——————————

+++ Martin Rütter: Der Hundeprofi ist entsetzt, als er DIESEN Erziehungs-Tipp liest – „Einfach mal Schnauze halten“ +++

Nach der Unfallaufnahme holten die Einsatzkräfte das noch unter dem Fahrzeug feststeckende Kinderfahrrad heraus.

Wie es dem Jungen aktuell geht, ist unklar. (fb)