Hund läuft weg – plötzlich ist er in tödlicher Gefahr

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

In Italien ist ein Hund ganz schön in die Bredouille geraten.

Denn der Hund steckte in der italienischen Provin L'Aquila in 300 Metern Höhe an einer Felswand fest und konnte sich nicht mehr selbstständig von dort befreien.

Hund sitzt an Felswand fest in Italien

Ein sicheres Todesurteil – eigentlich...

----------------------------------------------

• Mehr Themen:

Hund: Mann geht mit Vierbeiner spazieren – plötzlich werden sie angegriffen

Hund: Tierschutzorganisation mit eindringlicher Warnung – „Lauern oft kriminelle Händler“

Hund: Tierheim weint bittere Tränen! Unwetter tobt – für IHN kam jede Hilfe zu spät

Hund: Frau will Streit unter ihren Vierbeinern schlichten – und bezahlt mit ihrem Leben!

----------------------------------------------

Doch glücklicherweise wurde der Hund entdeckt – dank einer Drohnenaufnahme der ansässigen Feuerwehr.

Das Haustier wurde bereits von seinen Haltern vermisst, nachdem es einige Tage nicht nach Hause gekommen war.

----------------------------------------------

Die beliebtesten Hundenamen in Deutschland 2021:

  • 1. Luna
    2. Nala
    3. Milo
    4. Balu
    5. Bella
    6. Lucy
    7. Pablo
    8. Buddy
    9. Charlie
    10. Max

----------------------------------------------

Wie der Hund dorthin kam, ist nicht ganz klar

Der Vierbeiner hat sich vermutlich in der Wildnis verlaufen und ist dann den Abhang hinuntergestürzt.

+++ Hund verliert seinen Halter – dann wird es noch schrecklicher für den Vierbeiner +++

Ob der Vierbeiner dabei verletzt wurde und wenn ja, wie schlimm, ist nicht bekannt. Bei einer waghalsigen Rettungsaktion konnte sich ein Feuerwehrmann zu dem verängstigten Hund abseilen und mit in Sicherheit nehmen.

Drohnenaufnahme zeigt den Einsatz

Die Feuerwehr hat eine Drohnenaufnahme dazu bei Twitter gepostet.

Wie es dem Hund mittlerweile geht, ist nicht bekannt. (fb)