Hund: Kranker Vierbeiner gestohlen – als der dreiste Dieb DAS versucht, fliegt er sofort auf

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Hannover. Es ist wohl der Albtraum eines jeden Hundebesitzers: Plötzlich fehlt von dem geliebten Vierbeiner jede Spur! Genau so ging es einer Frau aus Hannover. Sie hatte ihren Hund nur kurz vor einem Supermarkt angebunden – dann war er plötzlich verschwunden.

Besonders dramatisch: Ihr Hund Lucki ist herzkrank. Der 13 Jahre alte Jack-Russell-Terrier ist auf Medikamente angewiesen. Für die 27-jährige Halterin folgten schlimme Tage. Bis der dreiste Dieb einen Fehler machte und sofort aufflog!

Hund in Hannover einfach geklaut – Kameras zeichnen alles auf

Dieser Tag wird der 27-Jährigen wohl immer in Erinnerung bleiben: Am Mittwoch, den 4. Mai, wollte sie nur schnell im hannoverschen Stadtteil Groß Buchholz einkaufen gehen. Um fix durch den Supermarkt zu huschen, leinte sie ihren Hund gegen 19.20 Uhr im Vorraum des Supermarktes an.

------------------

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben neun Millionen als Haustiere

-------------------

Doch als sie zurückkehrte, war Lucki verschwunden. Natürlich suchte sie sofort das Umfeld ab. Doch vergebens. Die 27-Jährige entschied sich, die Polizei zu rufen. Gemeinsam sichteten sie dann die Videoaufzeichnungen des Marktes. Und da wurde dann schnell klar: Lucki wurde tatsächlich geklaut! Ein Senior hat den Vierbeiner einfach mitgenommen.

+++ Hund: Mutter und Kind gehen mit Vierbeiner Gassi – dann verhindert das Tier ein schreckliches Verbrechen +++

Hund geklaut: Besitzerin ertappt Dieb bei dreister Tat

Die Polizei bat die Bevölkerung um Mithilfe. Zeitgleich hängte die 27-Jährige Suchplakate auf. Und ein solches wurde dem Dieb dann tatsächlich zum Verhängnis! Denn die Hundebesitzerin beobachtete am Freitagabend (6. Mai) einen Mann dabei, wie er eine solche Suchanzeige nahe des Roderbruchmarktes abhing.

+++Hund von Politikerin brutal getötet – es war scheinbar nicht der erste Angriff+++

--------------------

Mehr Hunde-News:

Hund: Postbote tritt Hund quer durch den Hof – doch es steckt mehr dahinter, als zunächst angenommen

Hund: Halter will halbtoten Vierbeiner einschläfern lassen – dann passiert ein Wunder

Hund: Frau lässt sich für Sex mit Vierbeiner bezahlen – jetzt droht ihr eine heftige Strafe

---------------------

Da die Täterbeschreibung auf ihn passte, sprach die 27-Jährige ihn sofort an. Wie die Polizei berichtet, gestand der 89-Jährige die Tat. Die junge Frau begleitete ihn sofort nach Hause, um dort ihren Liebling Lucki wieder in die Arme schließen zu können.

Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls gegen den Senior. (abr)