Hund wird bei Hitze im Auto zurückgelassen – dann hat er eine geniale Idee

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen

Der Aufenthalt von Hunden in einem geschlossenen Auto kann bei heißen Temperaturen verheerende Folgen haben. Lange überleben Vierbeiner dies nicht.

Dennoch hat eine Frau ihren Hund in Worms trotz der Hitze im Auto zurückgelassen. Das Tier hatte daraufhin allerdings eine geniale Idee.

Hund: Hund hat geniale Idee in Hitze-Auto

Die 56-Jährige parkte ihr Auto am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums, um dort einkaufen zu gehen. Währenddessen ließ sie ihren Hund im Auto zurück, wie die Polizei mitteilte.

-----------------------------------

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

-----------------------------------

Ein Zeuge bemerkte den kleinen Mischlingshund gegen 17 Uhr heulend und keuchend im Fahrzeuginneren, da die Alarmanlage des Pkws wiederholt ertönte. Der Vierbeiner hatte diese ausgelöst und rief so offensichtlich um Hilfe. Denn bei sonnigem Wetter und Außentemperaturen um die 26 Grad hatte sich das Auto im Inneren stark aufgeheizt.

-----------------------------------

Mehr Hunde-Themen:

Hund: Verletzter Vierbeiner wird geröntgt – Bilder bringt Schreckliches ans Licht: „Das war ein Schock für uns“

Hund: Tragödie! Labrador stirbt – er hatte ausgerechnet DAS gefressen

Hund: Welpe gerät in Lebensgefahr – was seine Mutter dann macht, ist herzzerreißend

-----------------------------------

Der Zeuge rief die Polizei, welche das Einkaufszentrum daraufhin aufsuchte. Die Besitzerin wurde im Geschäft ausgerufen und befreite ihren Hund schließlich aus dem überhitzten Auto. Ein noch dramatischerer Vorfall hat sich in Hessen ereignet. Dort rettete die Polizei einen Welpe aus einem Hitze-Auto und fand die Besitzerin tot auf.

Hund: Polizei leitet Ermittlungsverfahren ein

Die Polizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein. (nk)