Hochzeit: Brautpaar freut sich auf Fotos von Trauung – doch dann folgt der Schock

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Eine Hochzeit ist bekanntlich nicht billig. Doch da es sich im Idealfall um den perfekten Tag handelt, der noch lange im Gedächtnis bleiben soll, nehmen viele Paare die Unkosten gerne in Kauf.

Ein beachtlicher Teil des Budgets einer Hochzeit geht dabei häufig für die Fotos drauf. Umso ärgerlicher ist es, wenn die Bilder misslingen – wie im Fall eines Brautpaares aus Australien. Da der Photoshop-Fail, der ihrer Fotografin unterlief, jedoch gleichermaßen gruselig wie lustig war, nahmen es die Frischvermählten jedoch mit Humor!

Hochzeit: Fotografin verwandelt Braut versehentlich in Monster

Julia und Brett gaben sich im März 2018 in Perth, Australien, im Rahmen einer kleinen Zeremonie das Ja-Wort. Um den schönsten Tag ihres Lebens für die Ewigkeit festzuhalten, engagierten sie Hochzeitsfotografin Tanya aus Sydney. Und genau die hat nun im Netz über einen peinlichen Fehler gesprochen, der ihr im Zusammenhang mit den Hochzeitsfotos unterlief. Davon berichtet „The Sun“.

Erschöpft habe sie sich nach einem langen Arbeitstag die Schnappschüsse vorgenommen und sie anschließend in dem Glauben, sie habe lediglich ein paar subtile Farbkorrekturen vorgenommen, an das glückliche Paar geschickt, so die Fotografin.

Erst als die Braut sie am nächsten Tag per E-Mail darauf hingewiesen habe, sei ihr selbst ihr kolossales Missgeschick aufgefallen. Müde, wie sie während der Bildbearbeitung gewesen war, hatte sie Julia auf einem Foto einen zweiten Mund verpasst.

Photoshop-Fail nach Hochzeit: Brautpaar nimmt es gelassen

Dadurch wurde aus dem eigentlich traumhaften Foto, auf dem das Brautpaar sich verliebt anschaute, ein echter Grusel-Schocker. Eine zweite Zahnreihe am Kinn hat schließlich noch niemanden schöner gemacht!

+++ Hochzeit: Tragödie bei Trauung! Vater des Bräutigams bricht bei Rede zusammen und stirbt +++

Das gibt auch die Fotografin selbst zu, die einen Vergleich mit den Wesen der bekannten Filmreihe „Alien“ heranzieht: „Als ich den zusätzlichen Mund sah, war das Einzige, was mir in den Sinn kam, ein Dämon oder vielleicht ein Xenomorph aus ‚Alien‘ mit seinem zweiten Mund.“ (Das Originalfoto kannst du dir bei „The Sun“ anschauen!)

Glück für Tanya, dass Braut und Bräutigam den Zwischenfall nach einem ersten Schock mit einer gehörigen Portion Humor nahmen: „Sie hat sehr darüber gelacht und es war sehr einfach zu reparieren.“

--------------------------

Mehr zum Thema Hochzeit:

Hochzeits-Schwur „Bis dass der Tod uns scheidet“ reichte ihm nicht – Mann schläft 21 Jahre neben Leiche

Hochzeit: Miese Schwiegermutter-Aktion bringt Braut zur Weißglut – „Bist du dumm?“

Hochzeit: Irrsinn! Braut heiratet aus Versehen den Mann ihrer Schwester

--------------------------

Obwohl sie sich damals mächtig für ihre Photoshop-Panne geschämt habe, habe sie dadurch eine wertvolle Lektion gelernt: ihre Arbeit gründlicher zu überprüfen, bevor sie Schnappschüsse an Kunden verschickt.

Ende gut, alles gut! (alp)

>>> Bei einer anderen Hochzeit lud die Braut eine der Brautjungfern aus – die schwor daraufhin Rache. Wie die Geschichte endete, liest du hier >>>