Hochzeit: Tragödie bei Trauung! Vater des Bräutigams bricht bei Rede zusammen und stirbt

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Es sollte der schönste Tag in seinem Leben werden – doch dann nahm die Hochzeit von Noshad eine schreckliche Wendung.

Denn sein Vater brach mitten in seiner Hochzeitsrede zusammen und starb. Das ist vier Jahre her. Seitdem hat Noshad eine echte Gefühls-Achterbahn erlebt und macht sich nun dafür stark, viel offener über das Thema mentale Gesundheit zu sprechen.

Hochzeit: Drama mitten in Hochzeitsrede – Vater stirbt

Jahrelang hat Noshads Vater seinen Sohn gefragt, wann er denn endlich heiratet. Mit 41 Jahren war es so weit. „Als ich ihm erzählt habe, dass es so weit ist, war er der glücklichste Mensch der Welt“, erinnert sich Noshad im Gespräch mit „LeedsLive“.

Natürlich wollte es sich der Vater nicht nehmen lassen, bei der Hochzeit eine Rede für seinen Sohn und dessen Braut zu halten. Schließlich war der 64-Jährige ein geübter Redner. Auch deshalb fiel Noshad ziemlich schnell auf, dass etwas nicht stimmte, wie er erzählt.

+++Hochzeit: Frau bemerkt großen Fehler – und das mitten in ihrer Trauung+++

Hochzeit ist der Wendepunkt – SO verändert sich Noshads Leben

Sein Vater habe plötzlich undeutlich gesprochen und musste sich mitten in der Rede setzen. Etwas, das er sonst nie getan habe. Nach vier Minuten sei er dann zusammengebrochen. Obwohl der Rettungsdienst 40 Minuten lang versuchte, den Mann wiederzubeleben, starb Noshads Vater an einem Herzinfarkt.

Seither habe sich Noshads Leben einmal komplett auf den Kopf gestellt. Nur ein Jahr nach seiner Hochzeit hat er sich scheiden lassen. „Ich wusste nicht, was mit mir passiert, ich war einfach nur traurig und damit begann das Trauma.“

Das Trauma, von dem er spricht, sei die Posttraumatische Belastungsstörung, mit der er fortan zu kämpften hatte. Panikattacken, der Versuch, sich das Leben zu nehmen und diese Traurigkeit waren fortan seine Begleiter.

------------------

Mehr Hochzeitsgeschichten:

Hochzeit: Brautpaar freut sich auf Fotos von Trauung – doch dann folgt der Schock

Hochzeit: Überraschung am Traualtar! Brautpaar fasst irren Entschluss

Hochzeit: Irrsinn! Braut heiratet aus Versehen den Mann ihrer Schwester

-----------------

Hochzeit verändert alles – heute will Noshad anderen helfen

Doch Noshad suchte sich Hilfe. Sein erster und vielleicht wichtigster Schritt: Er habe sich selbst vergeben. Von da an arbeitete er an sich. Heute habe er zwar immer noch Schwierigkeiten, doch es gehe ihm besser. Sein Ziel: Er will das Stigma durchbrechen, dass Männer immer stark sein müssen, sagt er gegenüber „LeedsLive“. (abr)