Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Unbekannter Gast stiehlt sich auf Party – SO reagiert das Brautpaar

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Eine goldene Regel bei einer Hochzeit lautet: Vermiese dem Brautpaar auf keinen Fall seinen großen Tag. Daran sollte sich eigentlich jeder halten.

Doch diesem Gast schien dieses Gebot nicht bekannt zu sein. Er tauchte nicht nur ungebeten auf der Hochzeit auf, sondern stahl den frisch Vermählten dann auch noch die Show.

Hochzeit: Gast verfolgt Brautpaar den ganzen Tag

Was nach krassem Stalking klingt, ist allerdings eher eine Geschichte, die zu Tränen rührt. Denn als Douglas Robert und Tamíris Muzini Anfang des Jahres in Brasilien den Bund für’s Leben schließen wollten, mogelte sich ein streunender Hund unter die Hochzeitsgäste.

+++ Hochzeit: Braut plant Feier – doch Veranstalter hat plötzlich DIESE Forderung +++

Während der Trau-Zeremonie saß der freche Vierbeiner auf einmal in die Kirche und schaute den beiden Brasilianern dabei zu, wie sie ihre Ehe-Gelübde ablegten, berichtet das Online-Portal „Wamiz“. Als die beiden die Kirche verließen, war er einer der ersten Gratulanten, der die beiden mit einem lauten Bellen begrüßte. Doch anstatt die Hochzeitsfeier dann wieder unbemerkt zu verlassen, schloss sich der Hund kurzerhand den Feiernden an.

Auch wenn er ungebeten auf der Hochzeit erschien, verdrehte der süße Streuner sowohl den Gästen als auch dem Brautpaar direkt den Kopf. „Ich war überrascht. Ich dachte: ‚Seht mal, da ist ein Hund in der Kirche‘“, erinnerte sich die Braut. „Mein Herz ist geschmolzen.“ Das bewegte das Paar kurzerhand zu einer irren Entscheidung.

Hochzeit: Paar schenkt Hund ein neues Zuhause

Als die frisch Vermählten in die niedlichen Knopfaugen des Vierbeiners schauten, war es direkt um sie geschehen. „Als er uns am Ende vor der Kirche begrüßte, schien er zu sagen: ‚Nehmt mich mit.‘ Und das haben wir getan“, so Tamíris Muzini gegenüber „Wamiz“.

Mittlerweile ist der Streuner beim Brautpaar eingezogen und muss nicht mehr länger auf der Straße leben. Die frisch gebackenen Hundeeltern gaben ihm den brasilianischen Namen „Braia“, was auf Portugiesisch so viel wie stark und furchtlos bedeutet.

————————–

Weitere unglaubliche News zum Thema Hochzeit:

Hochzeit: Bräutigam tötet eigene Braut – nur vier Tage nach dem Ja-Wort

Hochzeit endet mit Feuerinferno – ausgerechnet DAS soll der Auslöser sein

Hochzeit löst wilde Diskussionen aus – hätte es diese Trauung niemals geben dürfen?

————————–

Und in seiner neuen Familie scheint sich der Kleine pudelwohl zu fühlen: „Trotz allem, was er durchgemacht hat, ist er immer noch so liebevoll. Er glaubt immer noch an das Gute im Menschen“, sagte Muzini. „Er ist sehr zufrieden, energiegeladen und voller Leben.“

Und so gab’s für dieses Brautpaar nach ihrer Hochzeit und einen Straßenhund gleich ein doppeltes Happy End. (lim)

Hochzeit: Fotos von Hunderten Paaren futsch – der Grund ist traurig

Hunderte Paare in Großbritannien gucken bei ihrer Hochzeit in die Röhre, denn mit DIESER Hiobsbotschaft konnte keiner rechnen.