Aldi: Nach Netto – jetzt ruft der nächste Discounter ein beliebtes Frühstücksprodukt zurück

Aldi ruft ein Produkt aus dem Sortiment im Discounter zurück.
Aldi ruft ein Produkt aus dem Sortiment im Discounter zurück.
Foto: imago images / DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH / Montage: DER WESTEN

Achtung, Rückruf bei Aldi! Nachdem der Discounter Netto ein beliebtes Frühstücksprodukt schon zurückgerufen hatte >>>hier mehr lesen<<<, zieht der Discounter mit Sitz im Ruhrgebiet nach und ruft ebenfalls ein Müsli zurück.

Wenn du bei Aldi zuletzt das Müsli „Schneekoppe Bis Basis Müsli 5-Korn Mix“ gekauft hast, solltest du jetzt besser aufpassen. Denn bundesweit wird es nun in Aldi Süd- sowie Nord-Filialen zurückgerufen, weil das Müsli einen gefährlichen Stoff enthalten könnte.

Aldi: Rückruf beim Discounter! Dieses Müsli besser nicht essen

Betroffen sind alle Margen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 15. September 2021, das du auf der Verpackungsrückseite findest. In den 750-Gramm-Packungen könnten Ethylenoxid-Rückstände im Sesamsamen nachgewiesen werden. Dieses Pflanzenschutzmittel ist in Deutschland zwar seit 1981 verboten, in anderen Ländern kommt es aber noch zum Einsatz. Das Gift wurde nun im Müsli entdeckt.

----------------------------------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

----------------------------------------------

„Eine gesundheitliche Beeinträchtigung kann nicht vollständig ausgeschlossen werden“, heißt es vom Unternehmen „DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH“. Deshalb solltest du besser etwas anderes zum Frühstück verzehren und die betroffene Packung in der nächsten Aldi-Filiale umtauschen.

Dazu brauchst du nichts weiter tun als mit der Müslipackung zu Aldi zu gehen. Auch ohne Kassenbon bekommst du dein Geld zurück.

Die Firma habe umgehend reagiert und alle weiteren Produkte aus dem Programm genommen. Andere Margen mit einem abweichendem Mindesthaltbarkeitsdatum sind von der Rückruf-Aktion nicht betroffen.

---------------------

Mehr Aldi-Nachrichten:

Aldi, Lidl, Edeka und Co: Lange Schlangen vermeiden? DAS ist die beste Zeit zum Einkaufen

Aldi: Mann will Paella zubereiten – plötzlich stößt er auf einen kleinen Schatz

Aldi, Lidl, Rewe und Co.: Kunden aufgepasst – DAS ändert sich durch die Notbremse für die Supermärkte und Discounter

------------------------

Kundenservice beantwortet Fragen

Wenn du noch Fragen hast oder unsicher bist, kannst du dich an den Kundenservice unter Telefon 04131-985899 wenden. (js)