Netto: Rückruf von Frühstücksprodukt! Inhaltsstoff kann Krebs auslösen

Netto: Der Discounter ruft ein beliebtes Produkt zurück. (Symbolbild)
Netto: Der Discounter ruft ein beliebtes Produkt zurück. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Waldmüller

Rückruf bei Netto! Jetzt ist Vorsicht am Frühstückstisch geboten. Netto ruft ein beliebtes Produkt für den Start in den Tag zurück.

In dem Netto-Artikel sind Spuren von Pflanzenschutzmittel gefunden worden!

Netto: Discounter ruft Frühstücksprodukt zurück

Eigentlich steht die Netto-Eigenmarke „BioBio“ für gesunde und frische Nahrung. Jetzt ist in einem Produkt der Marke jedoch ein Stoff gefunden worden, der bei Verzehr gehörig der Gesundheit schaden kann.

------

Das ist Netto:

  • Gründung 1928, Sitz in Maxhütte-Haidhof (Bayern)
  • drittgrößter Discounter in Deutschland nach Aldi und Lidl
  • knapp 4.300 Filialen
  • 75.000 Mitarbeiter
  • Umsatz 13,3 Milliarden Euro
  • Wöchentlich erscheint ein Prospekt mit Angeboten

--------

Wie das Online-Portal „produktwarnung.eu“ berichtet, sind an den Sesamkörnern im BioBio Basis Müsli 5 – Korn Mix“ von Netto Spuren von Ethylenoxid-Rückstände gefunden worden.

>>>Rewe, Edeka, Netto: Burger wird zurückgerufen – Erstickungsgefahr!<<<

Netto: Müsli muss zurückgerufen werden

Bei dem Stoff handelt es sich um ein gängiges Pflanzenschutzmittel, das nachweisbar krebserregend ist. Da gesundheitliche Schäden nicht ausgeschlossen werden können, rät Netto vorsorglich vom Verzehr des Müslis ab.

Der Discounter hat bereits die Ware mit den betreffenden Verunreinigungen aus dem Sortiment genommen. Laut produktwarnung.eu sind das Müsli-Packungen mit einem Haltbarkeitsdatum bis zum 25.08.2021 und 16.09.2021.

------

Weitere Supermarkt-Themen:

Lidl: Mitarbeiterin wettert über Kunden-Verhalten: „Hasse Menschen“

Edeka: Irres Kunden-Angebot! DAS gab es noch nie – doch es gilt nicht für jeden

Aldi, Lidl, Rewe und Co.: Spargel extrem teuer – der Grund liegt auf der Hand

------

Kunden können Produkte mit den obengenannten Haltbarkeitsdaten in jeder Netto-Filiale zurückgeben. Der Kaufpreis für das Müsli wird auch ohne Vorlage eines Kassenbons dann wiedererstattet.

Netto hat vor Kurzem ein Produkt eingeführt, das den Kunden jedoch gar nicht schmeckt. >>> Hier mehr dazu