Veröffentlicht inVermischtes

Aldi, Lidl, Edeka und Co.: Lieferung eingestellt – beliebtes Produkt fliegt aus den Regalen

Aldi, Lidl, Edeka und Co.: Lieferung eingestellt – beliebtes Produkt fliegt aus den Regalen

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Party-Freunde aufgepasst! Bei Aldi, Lidl, Edeka und Co fliegt demnächst ein beliebtes Getränk aus dem Sortiment!

Bei deinem nächsten Einkauf bei Supermärkten wie Aldi, Lidl und Edeka wirst du dieses Produkt dann vergeblich in den Regalen suchen.

Aldi, Lidl, Edeka und Co.: Getränk fliegt aus dem Regal

Nach einem Streit im Jahr 2020 ziehen Supermärkte und Discounter wie Aldi, Lidl und Edeka jetzt heftige Konsequenzen.

Der beliebte Likör Berliner Luft wird nicht mehr angeboten. Laut „chip.de“ habe es Preisstreitigkeiten zwischen Hersteller und Händlern gegeben.

——————————

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit
  • Alle weltweiten Filialen sind den beiden Unternehmen mit Sitz in den Ruhrgebietsstädten zugeordnet

——————————

Bereits vor zwei Jahren forderte das Unternehmen Schilkin eine Preiserhöhung für das alkoholische Getränk. Diese sollte sich lediglich im einstelligen Bereich bewegen. Die Einzelhandelsketten haben damals abgelehnt.

+++ Edeka, Rewe, Kaufland: Warnung vor diesem Getränk – es besteht akute Lebensgefahr +++

Nach Ablauf der Verträge hat der Konzern Schilkin sämtliche Lieferungen eingestellt. Auch bei Rewe, Lidl, Aldi und Kaufland ist die Berliner Luft nicht mehr in den Regalen vertreten.

Aldi, Lidl, Edeka und Co: Einige Märkte auf Alleingang

Das scheint jedoch keine endgültige Entscheidung zu sein. Viele Kunden fragen in den Filialen immer wieder nach dem Getränk.

+++ Sparkasse, Commerzbank und Co.: Karten-Zahlung immer beliebter – doch darum solltest du immer Bargeld-Reserven haben +++

Laut „CHIP“ haben sich aus diesem Grund mehrere unabhängige Edeka-Märkte mit Schilkin geeinigt und den Likör wieder ins Sortiment aufgenommen.

——————————

Weitere News zum Thema Einkaufen:

——————————

Es bleibt abzuwarten, ob der Pfefferminz-Likör bald wieder überall bei Aldi, Lidl und Co. erhältlich ist. (neb)