Vox macht es öffentlich: „Zum ersten Mal überhaupt“ – jetzt gehen Zuschauer auf die Barrikaden

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Voller Stolz verkündete Vox einen Neuzugang, doch als die Zuschauer davon erfahren, wollen sie die Sendung am liebsten boykottieren.

Dabei moderierte SIE schon einmal eine Show bei Vox – doch nach nur vier Folgen wurde das Format bereits abgesetzt.

Vox stellt Amira Pocher als „Prominent!“-Moderatorin ein

Die Rede ist von Amira Pocher. Die Ehefrau von Comedian Oliver Pocher darf seit vergangener Woche das Vox-Boulevardmagazin „Prominent!“ moderieren.

Kurz vor ihrer ersten Sendung teilte der Sender ein Foto von Amira im Vox-Studio und gab bekannt: „Zum ersten Mal überhaupt präsentiert euch Amira Pocher die Promi-Geschichten des Wochenendes.“

Für die ehemalige „Superzwillinge“-Moderatorin ist es eine große Ehre, den nächsten Schritt in ihrer TV-Karriere zu machen. Die Zuschauer hingegen sind so gar nicht einverstanden mit dieser Entscheidung.

----------------------------------------

Das ist Amira Pocher:

  • Amira Pocher wurde am 28. September 1992 in Klagenfurt am Wörthersee (Österreich) geboren
  • Früher war die TV-Moderatorin als Visagistin und Hairstylistin tätig
  • Im Jahr 2014 kam Amira nach Deutschland – zwei Jahre später lernte sie den Komiker Oliver Pocher über die Dating-App „Tinder“ kennen
  • Im Oktober 2019 heiratete das Paar
  • Amira und Oliver Pocher haben zwei gemeinsame Kinder

----------------------------------------

Vox-Zuschauer entsetzt: „Dann eben kein 'Prominent!' mehr“

Unter der Ankündigung bei Instagram hagelt es heftige Kritik für Vox und Amira Pocher:

  • „Sorry, ich mag keine Leute, die mobben, nur um selbst berühmt zu werden.“
  • „Dann eben kein 'Prominent!' mehr.“
  • „Ein Grund mehr das nicht zu schauen. So was von selbst verliebt und immer über andere herziehen, um sich selber interessanter zu machen.“
  • „Ich werde definitiv mit Amira Pocher KEIN 'Prominent!' mehr anschauen!“
  • „Dass man solchen Menschen eine Bühne geben muss, kann ich nicht verstehen.. Schade, mochte die Sendung gerne.“

Insbesondere für ihre gemeinsamen Formate mit Oliver Pocher wird Amira vom Publikum kritisiert.

Sowohl in ihrem Podcast als auch der RTL-Show „Pocher – gefährlich ehrlich!“ macht sich das Ehepaar immer wieder über andere Promis oder Influencer lustig und lässt dabei sogar fiese Beleidigungen fallen.

----------------------------------------

Weitere TV-News:

----------------------------------------

Inzwischen wurde die RTL-Show abgesetzt. Warum wir Oliver und Amira Pocher aber schon bald wieder gemeinsam vor der Kamera sehen könnten, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals