Veröffentlicht inPromi-TV

Vera Int-Veen steht für Sat.1 vor der Kamera: Am nächsten Morgen folgt die böse Überraschung

Vera.jpg
Vera Int-Veen und ihre Frau Obi haben für Sat.1 zusammen gedreht. Foto: IMAGO / Zoonar

Es ist die Zeit der Neuauflagen. Ob „Wetten, dass ..?“, „TV Total“ oder „Der Preis ist heiß“ … Neuauflagen von alten TV-Klassikern sind voll im Trend. So ist es auch wenig verwunderlich, dass die Sat.1-Verantwortlichen ihre Köpfe haben rauchen lassen und anschließend zu dem Schluss kamen, die Show „Mein Mann kann“ wieder neu aufzulegen. Mit dabei unter anderem Stars wie Oliver und Amira Pocher, Anna Rossow und ‚Bachelor‘ Dominik Stuckmann sowie „Schwiegertochter gesucht“-Legende Vera Int-Veen mit ihrer Ehefrau Christiane „Obi“ Obermann.

Da die Show nicht live ist, stehen natürlich vor der Ausstrahlung auf Sat.1 die Dreharbeiten an. Und die scheinen Vera Int-Veen und ihrer Frau mehr als gut gefallen zu haben, wie die beiden nun auf Instagram verrieten. Allerdings haben beide Frauen auch Schäden davongetragen.

Vera Int-Veen und Ehefrau Obi sind bei „Mein Mann kann“ dabei

So melden sich Obi und Vera am Mittwochmorgen aus ihrem Hotelzimmer heraus zu Wort. „Ich muss sogar hier drin die Sonnenbrille tragen“, klagt Vera ihr Leid. Ein Schicksal, das Ehefrau Obi teilt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

+++ Amira Pocher: Harte Kritik an Olis Körper – „Je dicker du wirst“ +++

„Wir haben ja nicht gesoffen, überraschenderweise. Aber die Klimaanlage im Studio, die hat einem die Augen zerbretzelt“, erklärt Veras Frau, die gleichzeitig auch ihre Managerin ist. Wie ärgerlich.

———-

Das ist Vera Int-Veen:

  • Mit ihrer Talkshow „Vera am Mittag“ wurde Vera Int-Veen zur Kultmoderatorin
  • Kurz darauf folgte mit „Schwiegertochter gesucht“ der nächste Hit
  • Nachdem Jan Böhmermann einen Fake-Kandidaten in die Sendung einschleuste, stand die Sendung immer mehr in der Kritik
  • Nach dem Vera-Fake baute RTL die Sendung radikal um

————-

Die Show selbst sei jedoch toll gewesen, berichtet Vera weiter. Auch, weil sie ja mit ihrer Frau zusammengespielt hat. „Obi hat das so grandios gemacht. Ich war die ganze Sendung bummstolz und du sahst toll aus“, schickt die 54-Jährige Liebesgrüße an ihre Frau. Wie süß. Die Folge mit den beiden will Sat.1 übrigens am 15. August ausstrahlen.

————-

Mehr aus Promi und TV:

—————–

Böse Worte fielen bei einer anderen Neuauflage. „TV Total“-Moderator Sebastian Pufpaff ätzte gegen DIESE Starmoderatorin.