Veröffentlicht inPromi-TV

„Fernsehgarten“: Heftige Vorwürfe gegen Andrea Kiewel – „Er hat sich geekelt“

Andrea Kiewel.jpg
Andrea Kiewel bekommt heftige Kritik für den letzten ZDF-„Fernsehgarten“. Foto: IMAGO / Eibner

Fiese Attacke auf den ZDF-„Fernsehgarten“! Es ist ja stets das alte Spiel. Zu Beginn einer jeden Ausgabe „TV Total“ holt Moderator Sebastian Pufpaff erst einmal zum medialen Rundumschlag aus.

Ob „Immer wieder sonntags“, Christian Lindner oder „Volle Kanne“, niemand ist vor dem „TV Total“-Moderator sicher. Das durfte jetzt auch Andrea Kiewel und der ZDF-„Fernsehgarten“ spüren.

„Fernsehgarten“: „TV Total“-Moderator Sebastian Pufpaff wettert gegen Andrea Kiewel

In der Ausgabe vom vergangenen Sonntag habe „Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea ‚Kiwi‘ Kiewel nämlich nach dem Geschmack von Sebastian Pufpaff ein wenig zu offensiv geflirtet. Und das ließ der 45-Jährige seine Kollegin auch deutlich spüren.

„Ach, unsere Kiwi, die war wieder in ihrem Element. Die hat rumgebaggert ohne Ende, dagegen ist der Song ‚Layla‘ die reinste Kommunion“, spottete der Moderator und zeigte dann den Ausschnitt des „Fernsehgarten“, um den es ihm ging.

„Fernsehgarten“: „TV Total“-Moderator Sebastian Pufpaff – „Das war kein Flirten“

Darin flirtet Andrea Kiewel mit einem Zuschauer an einer Cocktailbar, witzelt darüber, wie sich ihr Gast geniere. Süß sei das, so Kiewel.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

So süß fand das Sebastian jedoch gar nicht. „Uaaagh, ich hätte immer gesagt, ‚Nimm se weg’“, witzelte der Moderator. Und weiter: „Oder hoffentlich kriege ich gleich Stockholm. Anders ist das nicht auszuhalten. Das Syndrom, nicht die Stadt. Liebe Kiwi, an dieser Stelle, das war kein Flirten. Und er hat sich auch nicht angestellt, er hat sich geekelt.“

+++ Fernsehgarten (ZDF): Große Ankündigung – DAS wird für Gesprächsstoff sorgen +++

Doch Pufpaff ging noch weiter. „Unser spezieller Service nach dem Übergriff übrigens: Alle Betroffenen können sich ab sofort unter dem Hashtag ‚Kiwitoo‘ bei uns melden. Wir setzen uns für euch ein“, so der ProSieben-Moderator. Na, dann sind wir ja mal gespannt, ob Kiwi am Sonntag kontert. Da ist übrigens unter anderem Peter Kraus zu Gast.

————–

Mehr aus dem Bereich Promi und TV:

————–

Huch, was war denn da plötzlich los? Fans entdecken plötzlich IHN im ZDF-„Fernsehgarten“.