Veröffentlicht inPromi-TV

„Das 1%-Quiz“ mit Jörg Pilawa: Doppelter Filmriss – Zwillinge fliegen nacheinander raus

Das gab es noch nie beim „1%-Quiz“ auf Sat.1. In der Sendung vom Donnerstag (30. November) kommt es zu einem familiären Totalversagen.

© Sat.1 / Presse

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Gehörst du zu den klügsten Köpfen Deutschlands? Beim „1%-Quiz“ auf Sat.1 kann man das herausfinden. Oder grandios scheitern. Jedenfalls macht das Mitmachen richtig viel Spaß, denn es geht hier nicht um pures Wissen aus der Schule.

Kombinationsgabe und „Um die Ecke“-Denken ist hier genauso wichtig wie eine schnelle Auffassungsgabe. Im Studio bei Jörg Pilawa sitzen 100 Kandidaten, und die Fragen werden von Runde zu Runde schwieriger. Wer falsch tippt, fliegt raus.

„Das 1%-Quiz“ – Sat1.1-Kolleginnen dürfen mitraten

Der Clou: Die letzte Frage können laut Statistik nur rund 1% aller Bundesdeutschen korrekt lösen. Daher der Name für die Show. Wer das schafft, nimmt bis zu 100.000 Euro Siegprämie mit nach Hause.

Als Stargäste mit dabei: Kuchenfee Enie van de Meiklokjes und Frühstücks-Moderatorin Marlene Lufen. Für die beiden Moderatorinnen ist der Abend beim „1%-Quiz“ der reinste Kaffeeklatsch. Sie quatschen, kichern und giggeln wie beste Freundinnen. Kein Wunder, sie kennen sich schon ewig und haben ja auch nichts zu verlieren.

Frühes Aus für die Zwillingsschwestern Heike & Heidi

Die 85% Prozent-Frage wird der Prophylaxe-Assistentin Heike aus Frankfurt/Oder zum Verhängnis. Sie hatte einen Filmriss bei dieser Aufgabe. Hättest du’s gewusst?

„Welche drei Buchstaben fehlen hier, um beide Begriffe zu vervollständigen?

_ _ _ NÄPPCHENHAUS HÄPPCHEN_ _ _ MAUS

Zwillingsschwester Heidi hat keine Erklärung für den Totalausfall. „S C H “ ist die korrekte Antwort. Die Lösung ihrer Schwester lautet „F E T“. „Häppchenfetmaus? Das macht so gar keinen Sinn. Jörg Pilawa tut das sehr leid, aber die Show muss weitergehen.



Jetzt geht es ums Erinnerungsvermögen. Es wird ein Film über Selfies gezeigt, am Ende müssen sich die Kandidaten zwischen vier Fotos eines Affen erinnern. Von 99 Personen fliegt wieder nur eine raus, und das ist…ausgerechnet Heidi, Heikes Zwillingsschwester. Das ist wirklich doppelt doof!

Am 7. Dezember um 20.15 Uhr gibt es noch eine weitere Ausgabe der kniffeligen Quizshow mit Jörg Pilawa auf Sat.1.