Sarah Lombardi lässt Bombe platzen! Mit IHM nimmt sie neues Duett auf – „Bin sehr aufgeregt“

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Sarah Lombardi: Ihr Weg von der DSDS-Kandidatin zum Popstar

Bekannt wurde Sarah Lombardi durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Dort belegte sie 2011 in der 8. Staffel den zweiten Platz. Daraufhin schaffte sie es sogar bis auf Platz 2 in die Deutschen Charts. Wir stellen dir ihre Karriere vor.

Beschreibung anzeigen

Bei Sarah Lombardi scheint einfach keine Ruhe einzukehren – obwohl die Sängerin, die seit ihrer Hochzeit mit Julian Büscher wieder Sarah Engels heißt, mitten in ihrer zweiten Schwangerschaft steckt, gönnt sie sich keine Ruhe.

So kommt es auch, dass Sarah Lombardi an einem Sonntag sogar im Tonstudio steht, um ein Duett mit einem alten Bekannten aufzunehmen.

Sarah Lombardi steht wieder mit IHM im Tonstudio

Vom Baby-Shopping am Samstag ins Tonstudio am Sonntag: Bei Sarah Lombardi war am Wochenende wieder einiges los.

Wie so oft, nahm die 28-Jährige ihre Fans per Instagram mit in ihren Alltag – und kündigte dort am Sonntag eine Überraschung an: „Ich mach mich jetzt fertig, und dann geht es ins Studio. Ich freue mich schon richtig, ich bin aber auch sehr aufgeregt, weil ich nicht alleine im Studio sein werde.“

--------------------------

Das ist Sarah Lombardi:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Sarah Lombardis Familie mütterlicherseits stammt aus Italien
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah Lombardi mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Im Mai 2020 nahm die Musikerin mit ihrem Song „Te Amo Mi Amor“ beim „Free European Song Contest“ für Italien teil
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist Sarah mit Julian Büscher verheiratet. Das Paar nahm den Namen Engels an
  • Die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind, ein Mädchen

----------------------------------------

Ein paar Story-Sequenzen später wird dann klar, mit wem Sarah ihren neuen Song aufnimmt: Pietro Basile! Der italienische Sänger, der den gleichen Namen wie Sarahs Ex-Ehemann Pietro Lombardi trägt, nahm bereits 2019 mit ihr den Titel „Ich liebe nur dich“ auf.

Jetzt gibt es also ein Wiedersehen der beiden – und die Mutter von Alessio kann es kaum fassen: „Ich freue mich, dass es wieder was Neues von uns geben wird.“ Sarah findet, Pietro ist ein grandioser Sänger – er sang sogar auf der Hochzeit von ihr mit Julian Büscher.

+++ Pietro Lombardi in Bochum: Tränen auf der Bühne – „Kann ich nicht singen“ +++

Sarah Lombardi: Videodreh trübt die Laune

Trotz der Wiedersehensfreude hat die DSDS-Zweitplatzierte von 2011 dann doch einmal einen kleinen Tiefpunkt. Neben dem neuen Song soll auch direkt das Video dazu gedreht werden – doch die schwangere Sarah fühlt sich in ihrem Outfit alles andere als wohl.

-----------------

Mehr zu Sarah Lombardi:

-------------------

„Das Outfit jetzt, was ich anhabe für den Videodreh, da fühle ich mich nicht ganz so wohl drin. Fühle ich mich nicht ganz so sicher mit – aber es musste dann heute doch schnell gehen, deshalb habe ich mich einfach angezogen und dann gar nicht mehr in den Spiegel geguckt. Aber jetzt kann man es leider nicht mehr ändern.“ Dafür soll der Song umso emotionaler werden – und für ihre Fans sieht Sarah Lombardi sowieso immer umwerfend aus! (kv)

Erst kürzlich überraschte die schwangere Sarah ihre Fans mit einem sexy Nacktbild. SO hast du die Sängerin noch nie gesehen.

Promis und Royals

Promis und Royals