Pietro Lombardi in Bochum: Tränen bei Konzert – „Kann ich nicht singen“

Das ist Pietro Lombardi

Das ist Pietro Lombardi

Es ist der einzige DSDS-Kandidat, der es hinter das Jury-Pult geschafft hat: Pietro Lombardi.

Beschreibung anzeigen

Puh, bei diesem Anblick musste der ein oder andere Fan sicherlich mehr als nur eine Träne vergießen. Am Samstagabend (28. August) stand Pietro Lombardi beim „Zeltfestival Ruhr“ in Bochum auf der Bühne. Die Stimmung war grandios, doch dann stand dem Sänger plötzlich das Wasser in den Augen.

Mit zitternder Stimme brach Pietro Lombardi schließlich seine Performance ab. Die Reaktion seines Publikums war eindeutig.

Pietro Lombardi: Bei diesem Lied kämpft er plötzlich mit den Tränen

Dabei fing alles so fröhlich an: Um 20 Uhr stand Pietro Lombardi pünktlich in der Nähe des Kemnader Sees auf der Bühne. Seine Zuschauer mussten sich zwar Corona-bedingt in oder vor ihrem jeweiligen Strandkorb aufhalten, doch das trübte die Stimmung keineswegs. Nach jedem Song wendete sich Pietro Lombardi mit persönlichen Worten an seine Fans, holte sie sogar auf die Bühne oder machte Scherze mit ihnen.

Als er gegen 20.50 Uhr die Ballade „Kämpferherz“ anstimmte, wurde es plötzlich ganz ruhig auf dem Festivalgelände. Denn: Das Lied hat der 29-Jährige für seinen Sohn Alessio geschrieben, der mit einem Herzfehler zur Welt kam. Ein Schicksalsschlag, der Pietro heute noch nachdenklich werden lässt.

----------------------------------------

Das ist Pietro Lombardi:

  • Pietro Lombardi wurde am 9. Juni 1992 in Karlsruhe geboren
  • Im Jahr 2011 wurde er zum Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) gewählt
  • Dort lernte er seine spätere Frau Sarah Engels kennen – das Paar heiratete im März 2013
  • Im Juni 2015 kam ihr Sohn Alessio zur Welt
  • Die Ehe von Pietro und Sarah Lombardi wurde 2019 geschieden
  • Im Herbst 2020 stellte er seine neue Freundin Laura Maria Rypa vor – die beiden trennten sich nur kurze Zeit später

----------------------------------------

Pietro Lombardi sieht Alessio neben der Bühne stehen – und bricht in Tränen aus

Was niemand der Fans ahnte, war, dass Alessio sogar selbst vor Ort war. Er schaute seinem Vater vom Backstagebereich neben der Bühne aus zu – und das zum allerersten Mal, wie Pietro Lombardi verriet. „Er ist ein großer Papa-Fan“, betonte der DSDS-Star stolz. Kurz bevor es losging, gab ihm Alessio noch einen Kuss auf die Lippen.

„Deine kleinen Hände in einem großen weißen Raum. Geschlossene Augen. Ich hab' gehofft, du wachst bald auf“, heißt es in der zweiten Strophe, doch so weit hat es Pietro Lombardi am Samstagabend gar nicht geschafft. Mittendrin stockte er, dann verstummte das Gesangstalent ganz.

Mit Tränen in den Augen entschuldigte sich Pietro bei seinem Publikum: „Wenn ich ihn angucke, kann ich nicht singen. Tut mir leid, aber ist gerade krass. Geht nicht, sorry.“ Seinen Emotionen ließ der Ex-Mann von Sarah Engels auf der Bühne freien Lauf. Das Lied musste er sogar abbrechen.

Doch dann fing Pietro noch einmal von vorne bei der ersten Strophe an. Nach dem ersten Refrain beendete er die „Kämpferherz“-Performance allerdings wieder und suchte Trost bei Alessio. Der Sechsjährige knuddelte seinen Papa ganz fest und so konnte Pietro Lombardi kurz darauf wieder Party-Hits wie „Cinderella“ oder „Ti Amo“ trällern.

----------------------------------------

Mehr zu Pietro Lombardi:

Pietro Lombardi: Emotionale Worte an die Fans – „Angst, vergessen zu werden“

Pietro Lombardi: Die Gerüchteküche brodelt – ist er wieder mit Laura Maria zusammen?

Pietro Lombardi: Trotz Social-Media-Pause – für SIE macht er eine Ausnahme

----------------------------------------

Das Publikum stand Pietro Lombardi während der gesamten Performance bei. Als der Sänger mit den Tränen kämpfte und versuchte, sich zu fangen, jubelten und klatschten ihm die Zuschauer laut zu. Auf sein „Team Lombardi“, wie der Musiker seine Fans liebevoll nennt, war Verlass.

„Das war das erste Mal, dass ich den Song performe, wenn der Kleine da ist, deshalb habe ich das nicht geschafft“, erklärte Pietro anschließend. Und weiter: „Es gibt nichts Schöneres als unsere Kinder. Ich bin sehr stolz, Papa eines wundervollen Sohnes zu sein.“ Worte, die an diesem Abend wohl bei jedem Konzertbesucher in Bochum für Gänsehaut sorgten.

+++ Sarah Lombardi: Große Sorge um Ehemann Julian – „Jetzt kommt er unters Messer“ +++

Doch es war nicht die einzige Überraschung. Mitten im Konzert klingelte Pietros Handy. Du glaubst nicht, wer am Ende der Leitung saß.

Sarah Lombardi: Sexy Bild in der Schwangerschaft – HIER lässt die Sängerin gaaaanz tief blicken

Pietros Ex-Frau Sarah ließ die Hüllen fallen. Den sexy Schnappschuss von Sarah Engels kannst du dir hier ansehen.

Promis und Royals

Promis und Royals