Veröffentlicht inPromi-TV

Sarah Engels in Sorge um Baby Solea: „Habe relativ viel geweint“ – Arztbesuch bringt jetzt Klarheit

Sarah Engels: So verlief der Aufstieg des DSDS-Stars

Seit ihrem ersten Auftritt bei DSDS hat sich Sarah Engels in die Herzen der Fans gesungen. Wir zeichnen ihren Aufstieg nach.

Die Geburt von Tochter Solea hat bei Sarah Lombardi zu einem regelrechten Gefühlchaos geführt. Mit ihren Followern teilt die Sängerin auf Instagram ihre Freude, aber auch ihre Sorgen und Ängste.

Auch, dass sie in letzter Zeit viel geweint hat, will Sarah Engels nicht verheimlichen. Am Mittwoch verriet sie, dass sie sich um Baby Solea sorgt. Ein Gang zum Arzt sollte Antworten liefern.

Sarah Engels: Klappt das Stillen aus DIESEM Grund nicht?

Auf Instagram hat sich Sarah Engels am Mittwoch mit einem Update zu Töchterchen Solea zurückgemeldet, nachdem sie sich am Dienstag ungewöhnlich selten auf Instagram gemeldet hatte. „Gestern war es ziemlich ruhig hier auf Instagram, ich hoffe, das verzeiht ihr mir, aber wir haben gestern ganz, ganz viel gekuschelt“, verrät sie in dem Clip. Daher habe sie ihr Handy etwas mehr zur Seite gelegt als sonst.

Dann spricht sie das Thema Stillen an. Es gehe voran, so Sarah. Dennoch stehe ein Gang zum Kinderarzt an, denn in Bezug auf Solea gibt es eine unschöne Vermutung. „Viele haben mir geschrieben, dass eventuell ihr Zungenbändchen zu kurz ist und sie deshalb Probleme hat beim Trinken“, schreibt die Sängerin zu ihrem Videobeitrag in ihrer Insta-Story.

—————————————

Ein paar Fakten über Sarah Engels:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist Sarah mit Fußballer Julian Büscher verheiratet – das Paar nahm den Namen Engels an
  • Die beiden erwarten gerade ihr erstes gemeinsames Kind, eine Tochter
  • Mittlerweile ist die Sängerin nicht nur durch ihre Musik bekannt, auch auf Instagram kann sie ihre Fans mit den Geschichten aus ihrem Alltag begeistern und ist auch als Influencerin tätig

—————————————

Sarah Engels mit dünnem Nervenkostüm: „Weil ich die letzten Wochen relativ viel geweint habe“

Heute gehe es daher zum Kinderarzt. „Das lassen wir heute einmal abchecken“, so Engels. Ihr Bauchgefühl sage ihr jedoch, dass sich die Theorie mit dem Zungenbändchen als falsch erweisen könnte – „denn mittlerweile hat es sich schon richtig gut eingespielt“.

Dass ihr die Situation dennoch zu schaffen macht, wird wenig später deutlich, als Sarah erklärt, sie fühle sich zur Zeit sehr unwohl: „Ich glaube, weil ich die letzten Wochen relativ viel geweint habe, sind meine ganzen Wimpern ausgefallen und ich sehe richtig kaputt, müde und fertig aus.“

—————————————

Mehr zu Sarah Engels:

Sarah Engels holt sich Hilfe von ihren Fans – doch das macht’s nur schlimmer: „Einfach ein Reinfall“

Sarah Engels: Kurz nach der Geburt überrascht Julian sie HIERMIT – „Richtig gespannt“

Sarah Engels: Emotionales Geständnis nach Geburt! „Mein Mann erkennt mich nicht wieder“

—————————————

Update: Sarah Engels Baby Solea hat kein verkürztes Zungenbändchen

Am späten Mittwochabend dann die Entwarnung! Baby Solea geht es gut, sie hat kein verkürztes Zungenbändchen. Sarah Engels kann also auf ihr Bauchgefühl als Mama vertrauen. Wir drücken die Daumen, dass ich auch die Sorgen wegen der Schwierigkeiten beim Stillen bald in Luft auflösen und sind erleichtert, dass Solea aus medizinischer Sicht absolut nichts zu fehlen scheint!

Dass Sarah Engels seit der Geburt ihrer Tochter nah am Wasser gebaut ist, hatte sie schon einmal thematisiert. Was sie als Grund nannte, liest du hier (alp)