RTL verrät neue Bachelorette – vor wenigen Wochen lag sie noch in SEINEN Armen

RTL hat verraten, welche Dame bald die neuen Rosen verteilt. (Symbolfoto)
RTL hat verraten, welche Dame bald die neuen Rosen verteilt. (Symbolfoto)
Foto: TVNOW

Bald ist es endlich wieder soweit: RTL schickt die neue Bachelorette auf die Suche nach der großen Liebe.

Jetzt hat der Kölner Sender enthüllt, welche Lady die RTL-Rosen verteilen darf. Die neue Bachelorette ist keine Unbekannte – und lag vor wenigen Wochen noch in den Armen eines bekannten Mannes.

RTL stellt neue Bachelorette vor – sie war vor kurzem noch vergeben

„Wir haben großartige Neuigkeiten für euch“, schreibt RTL am Dienstagabend auf dem offiziellen Bachelor-Instagram-Account.

„Maxime Herbord ist unsere neue Bachelorette und wir freuen uns unglaublich auf eine rosige Reise mit ihr“, verkündet der Sender zu einem kurzen Video der 26-Jährigen.

--------------------

Das ist die RTL-Show „Die Bachelorette“

  • Pendant zum Bachelor
  • 1. Staffel in Deutschland 2004
  • Seit 2017 regelmäßig im deutschen Fernsehen zu sehen
  • Das sind Melissas Vorgängerinnen: Monica Ivancan, Anna Hofbauer, Alisa Persch, Jessica Paszka, Nadine Klein, Gerda Lewis
  • Der Start der neuen Staffel ist am 14. Oktober
  • Eine Woche vorher zeigt TV NOW die erste Folge

-----------------

Darin stellt sich Maxime noch einmal selbst als Bachelorette vor. Gegenüber RTL gibt sie an: „Ich bin jetzt so glücklich, wie ich in meinem Leben noch nicht war.“ Eigentlich die perfekte Voraussetzung für die Suche nach der großen Liebe – doch diese Worte dürften einem Mann besonders weh tun: David Friedrich.

Der Ex-Bachelor-Teilnehmer, der 2017 das Herz von Bachelorette Jessica Paszka gewann, war von Anfang 2019 bis März 2021 mit Maxime zusammen und lebte sogar mit ihr in einer Wohnung.

Jetzt sucht die Halb-Niederländerin schon nach einem neuen Freund, hofft bei der Bachelorette „DEN einen rauszufischen“, wie RTL berichtet. Autsch!

+++ RTL: Bachelor-Paar überglücklich – Ihr Baby ist endlich da +++

RTL: Kritik an neuer Bachelorette – Fans haben einen Wunsch

Doch auch die RTL-Zuschauer sind nicht ganz zufrieden mit der Wahl des Privatsenders, kritisieren auf Instagram, dass mit Maxime Herbord wieder ein bekanntes TV-Gesicht auf Rosensuche geht.

  • „Toll, aber warum nicht mal 'normale', unbekannte Frauen nehmen?“
  • „Könnt ihr nicht einfach mal jemanden ganz normales nehmen?“
  • „Das waren noch Zeiten, als man für die Bachelor- und Bachelorette-Besetzungen noch völlig unbekannte Gesichter gewählt hat, anstatt irgendwelche Ex-Teilnehmer, die man schon kennt...“
  • „Och nö. Ich meine, ich kann sie gut leiden, aber warum nimmt man nicht, wie bei den Männern auch, eine Unbekannte?“

Tatsächlich war Maxime Herbord selbst schon im Bachelor-Universum unterwegs, kämpfte 2018 um das Herz von Daniel Völz, bis sie freiwillig ausschied.

--------------------

Mehr TV-News:

Sat.1 streicht beliebte Serie kurzzeitig aus dem Programm – der traurige Grund

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner mit überraschendem Geständnis – „Freue mich auf dich“

ESC 2021: Kritik an Jendrik – er wird sogar mit Hitler verglichen

----------------

So hat RTL nach Melissa Damilia, Gerda Lewis und Jessica Paszka nun erneut eine Rosenkavalierin gewählt, die dem TV-Publikum bestens bekannt sein dürfte. (kv)

Promis und Royals

Promis und Royals